Testbericht

Adidas Adizero Adios 5 Test

9.7

Dämpfung

9.0/10

Qualität

10.0/10

Obermaterial

10.0/10

Sohle

9.5/10

Laufleistung

10.0/10

Vorteile

  • sehr lange Laufleistung
  • strapazierfähiges Obermaterial
  • herausnehmbare Innensohle
  • optimierte Passform
  • gute Stabilität, hält den Fuß fest im Schuh

Nachteile

  • bisher keine Nachteile bekannt

Zusammenfassung

Der Adizero Adios 5, der nach dem gleichen Konzept wie die Vorgängerversionen des Adizero Adios Laufschuhs gebaut wurde, führt einen neuen Schaumstoff in das Adidas-Läuferaufgebot ein, verliert aber einen Schritt von der Schnelligkeit und Magie des Adios.


Adidas Adizero Adios 5 - Preisvergleich

Preisvergleich Herren

Preisvergleich Damen

Adidas Adizero Adios 5 Einleitung

Adidas Adizero Adios 5

Am 28. September 2014 wurde der Marathon-Weltrekord von Dennis Kimmeto mit dem Adidas Adizero Adios 3 aufgestellt. Fünf Jahre später führten kleinere Aktualisierungen des beliebten Rennschuhs zum Adizero Adios 4.

Und nur ein Jahr nach der 4. Version ist ein neu gestalteter und überarbeiteter Adidas-Distanzrennschuh.

Beim Adidas Adizero Adios 5 wurden sowohl am Obermaterial als auch an der Sohle größere Änderungen vorgenommen, wobei die niedrige Bodenhöhe beibehalten wurde, kein Schnickschnack, nur die Geschwindigkeitsmentalität, die die Vorgängerversionen so großartig machte.

In der Welt der Distanzrennschuhe gibt es zwei Paradigmen, in die ein Schuhdesign passen könnte.

Es gibt die Welt der maximal leichten Dämpfung mit einer steifen Platte in der Zwischensohle, siehe die Nike Vaporfly-Linie und die Massenfreigabe von Konkurrenten dieses Schuhs in diesem Jahr durch New Balance, Saucony und andere.

Und dann gibt es noch die bodennahen, zackigen und reaktionsschnellen Schuhe. Die Adidas Adios-Linie, die Schuhe New Balance 1400 und 1500 und die Nike Streak-Schuhe zum Beispiel definieren alle diese bodenständigen, schnörkellosen Schuhe gut.

Der Adios 5 bleibt im Prinzip unverändert, aber die Veränderungen innerhalb dieses Laufschuhes führen zu einem anderen Schuh als seine Vorgänger.

Die Kurzfassung der Änderungen, ein neues Schaftgeflecht, ein neuer Riemen/Stiefel, neue Zwischensohlenmaterialien und Änderungen am Kunststoff-Torsionssystem gegenüber den Vorgängerversionen. Wenn das wie ein brandneuer Schuh klingt, dann ist es auch einer.

Als Läufer, der bis zum heutigen Tag Hunderte von Kilometer auf verschiedene Paare Adios 3er gelaufen ist und die Adios 4er für diese Website getestet hat, war ich sehr gespannt darauf, die neuesten Adios zu testen.

Erste Eindrücke vom Adidas Adizero Adios 5

adidas adizero adios 5 2

Beim Auspacken des Adios 5 war sofort klar, dass es sich bei diesem Schuh nicht um den Adios 3 oder Adios 4 handelt, an die Läufer der Vorgängerversionen gewöhnt sind.

Die Einlegesohle ist weitgehend beschriftet, um Sie darauf hinzuweisen, dass dieser Schuh Lightstrike enthält, einen neuen Schaumstoff, der später in diesem Bericht behandelt wird, und die Sohle ist eindeutig eine Mischung aus dem neuen Schaumstoff und Boost-Schaumstoff.

In aller Offenheit: Beim ersten Lauf im Adios 5 verursachte das neue Mesh Obermaterial beim ersten Mal Blasen und Scheuern an der Oberseite meines Fußes an den Enden des Mittelfußknochens, was zu meiner großen Vorderseite (Zeh) an beiden Füßen führte.

Der Schuh war für mich unangenehm schmal und flach, was ich beim Testen nur bei einem anderen Schuh erlebt habe, dem ersten Hoka One One Cavu, der ebenfalls ein sehr dickes und steifes Obermaterial hatte.

Abgesehen von der Frage der Obermaterialanpassung bestätigte das Laufen im Adios 5 den Verdacht, dass dies nicht derselbe Schuh ist wie die Adios 3 und 4.

Adidas Adizero Adios 5 Sohle

Die Sohle des Adios 5 wurde gegenüber früheren Versionen dieses Rennschuhs komplett überarbeitet. Die größte Chance ist die Einleitung des Lightstrike-Schaumstoffs in der Sohle dieses Schuhs.

Lightstrike, ein Schaumstoff, der zunächst als basketballspezifische Dämpfung eingeführt wurde, sich nun aber in die Laufaufstellung verzweigt hat, scheint ein leichterer Ersatz für den Bounce-Schaumstoff zu sein, der in früheren Adidas-Schuhen verwendet wurde.

Während Lightstrike, der sich fester anfühlt als Boost-Schaum, den größten Teil der Sohle ausmacht, gibt es einen Abschnitt aus Boost-Schaum, der im Fersenbereich dicker ist und sich zur Mitte des Fußes hin verjüngt.

Da ich der Zusammenfassung war, dass Läufer, die mit dem Vorderfuß aufschlagen, das Gefühl des Adios 4 gegenüber dem Adios 3 aufgrund eines aggressiveren Vorsprungs zu schätzen wüssten, scheint sich der Adios 5 nach hinten verlagert zu haben und wird für Läufer, die mit der Mitte bis zur Ferse aufschlagen, ein komfortableres Laufgefühl bieten.

Ähnlich wie bei den Vorgängermodellen gibt es ein Kunststoff-Torsionssystem an der Unterseite der Zwischensohle, um ein reaktionsfähigeres Laufverhalten zu ermöglichen, sowie den Adiwear-Gummi im Fersenbereich und den Kontinentalgummi im Vorfußbereich.

Das Außensohlendesign dieser Gummis hat sich geändert, aber sie bieten immer noch eine gute Traktion auf dem Boden, während das Kunststoff-Torsionssystem größer als bei den Vorgängermodellen ist. Dies alles sorgt für ein festeres Laufverhalten als beim Adios 3 und 4.

Obermaterial Adidas Adizero Adios 5

Adidas Adizero Adios 5 1

Ein neu gestaltetes Mesh Obermaterial mit einem Innenschuh schmiegt sich beim Adios 5 eng an den Mittelfuß an. Der interne Stiefelschuh und sein Riemen um den Mittelfuß erinnerten mich an die umarmende Passform im Nike Streak 7.

Der Fersenkragen ist dünn, aber fest gebaut, und der obere Overall schließt im Fußraum ein. Das für den Schaft verwendete Netzgewebe ist dick und dennoch atmungsaktiv.

Dieses Mesh Obermaterial ist jedoch ein steifes Material, das bei mir, unabhängig davon, wie ich diese Schuhe geschnürt habe, in der Nähe der Spitze und des Flexpunktes des Adios 5 zu Irritationen führte.

Entlang des Obermaterials des Adios 5 befinden sich acht Ösen, was übertrieben erscheint. Dadurch kann die Passform des Schaftes im Mittelfußbereich weiter verfeinert werden, aber ich konnte die Irritation der Passform des Schaftes trotzdem nicht umgehen.

Der Gesamtleisten des Schuhs ist wie bei früheren Modellen immer noch lang und bietet im Vergleich zu den meisten Laufschuhen viel Platz vor der Vorderseite (Zeh).

Adidas Adizero Adios 5 Fazit: Wie der Hoka One Cavu

Als ich erfuhr, dass ich den Adios 5 testen würde, war ich zugegebenermaßen aufgeregt. Ich liebte die 3. und die 4. Version dieses Schuhs und habe mehrere Paare des Adios 3 gekauft, wenn ich sie in einem guten Angebot finden kann.

Als ich den Adios 5 trug und diesen aktualisierten Schuh testete, war ich nicht nur begeistert, sondern auch enttäuscht. Tatsächlich fand ich sogar ein Paar dieser preisgünstigen 3er, die ich letztes Jahr gekauft hatte, nahm schließlich die Schilder ab und begann, darin zu laufen.

Was ich festgestellt habe, ist, dass dem Adios 5 das gewisse Etwas fehlt, das die Vorgängermodelle auszeichnet. Während sich die älteren Schuhe aggressiv und schlank, bereit für ein Rennen anfühlen würden, fühlte sich der Adios 5 eher wie ein Laufschuh an, der zufällig für einen Renntag vorgesehen war.

Der Lightstrike-Schaumstoff scheint für Laufschuhe vielversprechend zu sein, aber ich bin mir nicht sicher, ob er in diesen speziellen Schuh gehört.

Angesichts des Erfolgs der Boston-Linie von Adidas frage ich mich, welcher Läufer den Adios 5 besser als den Boston 8 kaufen sollte, da der Adios nicht die gleiche Schnelligkeit besitzt, die frühere Modelle gezeigt haben.

Wenn man den Erfolg der Adios-Linie in der Vergangenheit betrachtet und die Tatsache, dass es für Langstreckenläufer, die sich darauf konzentrieren, schlank, schnittig und ohne Schnickschnack zu sein, nur begrenzte Möglichkeiten gibt, kann dieser Schuhtyp für Aufregung sorgen.

Für mich jedoch fällt der Adios 5 flach, er hat nicht den Pop der Vorgängerversionen, ist aber zu schlank, um von den meisten Läufern täglich getragen zu werden.

Wenn Sie ein Fan der Adios 3 oder 4 sind oder einfach nur nach einer schlanken Variante für den Renntag suchen, schlage ich vor, dass Sie versuchen, die älteren Modelle zu einem günstigeren Preis als die neuesten zu finden.

Wir haben mit unserem eigenen Geld ein Paar Adidas Adizero Adios 5 von Runningwarehouse gekauft. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis dieser Überprüfung, die nach mehr als 50 Kilometer Laufen in diesen Schuhen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*