Testbericht

Adidas AdiZero Boston 9 Test

9.7

Dämpfung

9.0/10

Qualität

10.0/10

Obermaterial

10.0/10

Sohle

9.5/10

Laufleistung

10.0/10

Vorteile

  • sehr lange Laufleistung
  • strapazierfähiges Obermaterial
  • herausnehmbare Innensohle
  • optimierte Passform
  • gute Stabilität, hält den Fuß fest im Schuh

Nachteile

  • bisher keine Nachteile bekannt

Zusammenfassung

Der Adidas Adizero Boston 9 ist in jeder Hinsicht ein klassischer Langstreckenschuh. Er ist leicht, gemütlich und sehr robust für einen Wettkampfschuh. Der Boston 9 ist einfach, aber schnell, auf der gleichen Plattform konstruiert und weist viele der gleichen Merkmale des Boston 8 auf. Dieser Schuh eignet sich perfekt für Straßenrennen und schnelle Trainingseinheiten auf dem Asphalt oder der Rennstrecke. Der Boston 9 ist für Marathonläufe und Rennen gedacht, jedoch haben die Schuhe keine ausreichende Dämpfung unter dem Vorfuß für Marathonläufer über 3 Stunden oder schwerere Läufer.


Adidas AdiZero Boston 9 - Preisvergleich

Preisvergleich Herren

Preisvergleich Damen

Adidas AdiZero Boston 9 Einleitung

Der Adizero Boston 9 ist für Marathon-Trainings und Rennen konzipiert. Mit einem Gewicht von 7,8 oz für das Damenmodell und 8,4 oz für die Herren wird dieser Schuh Sie auf langen Läufen nicht belasten.

Ich habe den Boston 9 auf der Straße getestet und Wege mit einigen Schotterabschnitten gepflastert. Die Schuhe bringen die beste Leistung auf Asphalt, sind aber robust genug, um kurze Strecken mit Schotter oder Dreck zu bewältigen.

Sie sind außergewöhnlich reaktionsschnell für das Training und schnellere Geschwindigkeiten. Die Boston 9er sind wendig und schnell am Boden, mit hervorragender Kontrolle bei Kurvenfahrten, Richtungsänderungen oder beim Überqueren nasser Flächen.

Sie sind gut gepolstert für einen Flachrennen-Marathon, aber ich glaube nicht, dass es für einen ganzen Marathon ausreicht, es sei denn, man fährt unter 3 Stunden.

Adidas AdiZero Boston 9 Erste Eindrücke

Adidas-AdiZero-Boston-9-Paar

Der Adizero Boston 9 ist ein zeitlos flacher Distanzwettkampfschuh mit moderner Konstruktion, einfach und doch kraftvoll wie ein Rennschuh. Von dem Moment an, als ich das anschmiegsame Obermaterial schnürte, fühlte ich mich gezwungen, in diesen Schuhen schnell zu laufen.

Auf dem ersten Lauf fühlte ich mich dank der überlegenen Traktion der Continental-Gummi-Außensohlen bei jedem Schritt schnell und sicher. Der Lauf war zackig und geschmeidig.

Das einzige Merkmal, das das euphorische Leichtheitsgefühl beeinträchtigte, war die etwas hervorstehende Wölbung.

Ich war auch besorgt, beim ersten Lauf in Schlamm oder Dreck zu treten, da die Boston 9er ein sehr helles und verletzliches Weiß sind.

Adidas AdiZero Boston 9er Sohle

Adidas-AdiZero-Boston-9-Sohle

Der Adizero Boston 9 kombiniert den für Adidas typischen Boost-Schaumstoff (TPU-Granulat) in der Zwischensohle mit einer Oberseite aus Lightstrike-EVA-Schaumstoff für einen reaktionsschnellen und leichten Lauf.

Diese Schuhe sind zwar für kürzere Rennen weicher und gedämpfter als flache Rennschuhe, aber für einen Marathon reicht das meiner Meinung nach immer noch nicht ganz aus.

Ich bin, neben einigen anderen, den Boston-Marathon gefahren und weiß mit Sicherheit, dass mein Fußballen auf den letzten 8 Meilen mehr Dämpfung benötigt.

Meine Marathons liegen zwischen 3:07-3:17, so dass diese Schuhe für schnellere Läufer, die unter die Drei-Stunden-Marke kommen, sehr gut geeignet sein könnten.

Für schwerere Marathonläufer ist die Dämpfung sicherlich nicht groß genug. Sie ist für schnellere Läufer und Wettkampfläufer konzipiert.

Adidas-AdiZero-Boston-9-Sohle1

Die Zwischensohle nutzt auch eine thermoplastische Plattform im Mittelfußbereich für zusätzliche Stabilität. Adidas nennt dieses Merkmal das Torsionssystem und verwendet es seit Jahren in seinen Schuhen.

Ich habe immer bezweifelt, ob dieses System wirklich einen technischen Vorteil bietet oder ob es nur das Gewicht des Schuhs erhöht.

Diese Frage ist beim Boston 9 noch immer unbeantwortet. Mein Instinkt sagt mir, dass die Schuhe auch ohne dieses System in Ordnung wären.

Der Bogen des Boston 9 ist im Vergleich zu den Saucony-Modellen, in denen ich normalerweise trainiere und Rennen fahre, relativ hoch. Es war definitiv etwas gewöhnungsbedürftig. Für Läufer mit niedrigen oder flachen Bögen sind diese Schuhe vielleicht nicht die beste Option.

Die Boston 9er verwenden weiterhin eine Continental-Blasgummi-Aussensohle in einem Gittermuster, das die beste Traktion liefert, die ich je in einem Schuh erlebt habe.

Ein straffer Grip ist entscheidend für eine flache Rennsohle, die für hohe Geschwindigkeiten gedacht ist. Mit dem Boston 9er konnte ich selbstbewusst eine enge Kurve fahren, ohne viel Schwung zu verlieren.

Das Selbstvertrauen, das durch solch eine überragende Bodenkontrolle entsteht, kann am Renntag eine mächtige Waffe sein, wenn man weiß, dass man für eine Kurve nicht bremsen muss, vor allem bei Nässe.

Adidas AdiZero Boston 9 Obermaterial

Adidas-AdiZero-Boston-9-Closeup

Das Obermaterial des Boston 9 besteht aus einem zweilagigen, leichten und hoch atmungsaktiven Mesh. Das Coolever-Innenfutter aus Mesh wurde für einen optimalen Wärmeaustausch entwickelt, um Ihre Füße kühl zu halten.

Ein Flacheisen sollte den Fuß enger umschließen als ein Laufschuh, und der Boston 9 ist schlank und formschlüssig, aber nicht einengend. Die Vorderseite (Zeh)ntasche befindet sich auf der schmalen Seite, bietet aber dennoch Platz für eine ausreichende Vorderseite (Zeh)nspreizung.

Die Schnürsenkel sorgen für einen engen Sitz und sollten bei dicken Socken gelockert werden. Die Zunge ist dünn und diskret und ähnelt stilistisch dem Retro-Look der Adidas Originals Linie.

Die Unisex-Farbgebung 2020 ist hellweiß mit subtilen Details zu Ehren des Boston-Marathons wie dem B.A.A.-Logo, das auf Ferse und Zunge aufgedruckt ist. Das Ergebnis ist ein sehr eleganter und professionell aussehender Schuh.

Adidas AdiZero Boston 9 Zusammenfassung

Adidas-AdiZero-Boston-9-Obermaterial

Der Adidas Adizero Boston 9 ist ein idealer Rennschuh für Distanzen von 10 km und mehr. Der leichte, reaktionsschnelle flache Schuh zwingt zum schnellen Laufen und fördert den schnellen Umsatz.

Ich persönlich glaube zwar nicht, dass der Schuh genug Dämpfung für einen vollen Marathon über drei Stunden bietet, aber der Boston 9er wird in diesem Sommer und Herbst für Halbmarathon- und 10-Kilometer-Speed-Workouts und -Rennen mein Go-To-Flat sein.

Wir haben mit unserem eigenen Geld ein Paar Adidas AdiZero Boston 9 von Runningwarehouse gekauft. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis dieser Überprüfung, der nach mehr als 50 Meilen Laufen in den Laufschuhen geschrieben wurde.