Testbericht

Adidas Adizero Tempo Boost 7 Test

9.7

Dämpfung

9.0/10

Qualität

10.0/10

Obermaterial

10.0/10

Sohle

9.5/10

Laufleistung

10.0/10

Vorteile

  • sehr lange Laufleistung
  • strapazierfähiges Obermaterial
  • herausnehmbare Innensohle
  • optimierte Passform
  • gute Stabilität, hält den Fuß fest im Schuh

Nachteile

  • bisher keine Nachteile bekannt

Zusammenfassung

Der Adidas Tempo 7 ist die erste Version dieses Schuhs mit der beliebten Boost-Zwischensohle aus EVA-Schaumstoff. Während Adidas in fast allen Bereichen dieses Schuhs ins Schwarze trifft, hatte ich bei längeren Läufen aufgrund eines sehr festen Tritts wunde Füße.


Adidas Adizero Tempo Boost 7 - Preisvergleich

Preisvergleich Herren

Preisvergleich Damen

Die jüngsten Ergänzungen der Laufschuhlinie von Adidas weisen zwei Dinge auf, die mir sofort ins Auge gefallen sind. Erstens hat sich Adidas entschieden, die Boost-Technologie in fast jedes Modell zu integrieren.

Zweitens kehrte man zu einem fast 1970er-Jahre, der Blütezeit von Adidas, zurück, mit einem einfarbigen Obermaterial mit den klassischen drei Streifen. Meiner Meinung nach sieht nichts besser aus.

Ich war gespannt auf den Tempo 7, um zu sehen, wie Adidas ein so weiches Zwischensohlenmaterial (Boost) in einen Schuh einarbeitet, der für leichte Überpronatoren konzipiert ist.

Adidas Adizero Tempo Boost 7 Schuh Allgemeine Infos

Adidas-Adizero-Tempo-Boost-7-Medial-Side

Der Tempo 7 ist ein relativ leichter Laufschuh, der nur einen Hauch von Unterstützung für Überpronatoren bietet.

Wie bereits erwähnt, ist dies das erste Mal, dass Adidas sein Boost-Mittelsohlenmaterial in der Tempo-Serie eingesetzt hat, das in der Vergangenheit ein festerer Schuh für schnelleres Laufen und noch längere Straßenrennen war.

Beim Auspacken des Schuhs gefiel mir das kräftige rosa-rote Obermaterial, das durch ein wenig Blau in der Zwischensohle hervorgehoben wird. Die Passform fühlte sich zunächst ermutigend an, obwohl sie im Vorfußbereich etwas schmaler war.

Adidas-Liebhaber werden die Passform vollkommen akzeptabel finden, da sie dem Boston und dem Adios sehr ähnlich ist.

Adidas Adizero Tempo Boost 7 Infos zur Sohle

Adidas-Adizero-Tempo-Boost-7-Sole

Man kann viel über das EVA-Material Boost sagen, das aus TPU-Granulat besteht, das zusammen geformt wurde. Boost ist eine weichere Zwischensohle, insbesondere für Adidas, dessen Adiprene-Material eines der festeren auf dem Markt war.

Boost-Zwischensohlen weisen auch eine längere Lebensdauer auf, was ich persönlich bezeugen kann. Sie zahlen zwar mehr für den Schuh, aber je nachdem, wie fest Sie die Schuhe tragen, werden Sie wahrscheinlich 150 bis 300 Meilen mehr damit zurücklegen.

Der Tempo 7 ist ein Stützschuh, der sich am besten zur Unterstützung der Überpronation in der Spätphase eignet, die bei Stürmern im Mittel- und Vorfußbereich häufiger vorkommt. EVA mit doppelter Dichte deckt die Hälfte der Mittelsohle auf der medialen Seite ab.

Zusätzlich sitzt dieses härtere EVA über dem weicheren Boost-Mittelsohlenmaterial im gesamten Schuh, um die Lauf etwas zu straffen. Dies sorgt für einen guten Übergang, macht die Dämpfung aber fester, als sie wahrscheinlich sein müsste.

Eine solide Continental-Gummilaufsohle bietet mit die beste Traktion für einen Straßenschuh und hat mir beim Laufen auf glatten Straßen viel Selbstvertrauen gegeben.

Adidas Adizero Tempo Boost 7 Obermaterial Info

Adidas-Adizero-Tempo-Boost-7-Medial-Side1

Das Obermaterial des Tempo 7 besteht aus sehr strapazierfähigem, aber sehr atmungsaktivem Material, das mit aufgenähten Overlays stark unterstützt wird. Es scheint manchmal fast übertrieben, wenn man bedenkt, dass Adidas in seinen Rennsportmodellen leichtere Schweißnähte verwendet hat.

Dies ergibt jedoch ein sehr strapazierfähiges Obermaterial, das hoffentlich genauso lange hält wie das Boost-Mittelsohlenmaterial. Auch die Passform des Boost 7 ist klassisch adidas-typisch, mit einem durchgehend schmalen Leisten und einem etwas breiteren Vorfuß.

Ich fand dieses Obermaterial für ein schnelleres Training geeignet, aber auf längeren Läufen fühlte sich mein Vorfuß durch die schmalere Vorderseite (Zeh)nbox manchmal eingezwängt an.

Adidas hat diesen Schaft geschmackvoll und einfach gestaltet, mit einer elastischen Zunge, die dem Mittelfuß ein schön gewickeltes Gefühl gibt, und einfachen, flachen Schnürsenkeln, die genau die richtige Länge haben.

Adidas Adizero Tempo Boost 7 Zusammenfassung

Adidas-Adizero-Tempo-Boost-7-Heel

Der Tempo 7 mit der Boost-Zwischensohle aus EVA ist ein Schuh, den einige Läufer, die sich nach einem sehr festen Laufgefühl sehnen, lieben werden. Der Schuh fühlt sich zwar fest an, aber es mangelt ihm nicht an Flexibilität, und der Übergang ist sehr weich.

Bleibt die Frage, wie Adidas einen leichten Stabilitätsschuh herstellen kann, der bei Verwendung des Boost-Materials Halt bietet Können sie eine Version von Boost EVA mit doppelter Dichte für die Stabilitätspunkte auf der medialen Seite des Schuhs herstellen?

Die Zeit wird es zeigen, aber das Fazit dieses Schuhs ist, dass er ein leistungsorientierter Schuh ist, der all die Kilometer bewältigen kann, die Sie auf ihn werfen können.

Wir danken den netten Leuten von Adidas, die uns ein Paar Adizero Tempo Boost 7 zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, der nach mehr als 50 Meilen Laufen in den Laufschuhen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*