Testbericht

Altra Olympus 3 Test

9.7

Dämpfung

9.0/10

Qualität

10.0/10

Obermaterial

10.0/10

Sohle

9.5/10

Laufleistung

10.0/10

Vorteile

  • sehr lange Laufleistung
  • strapazierfähiges Obermaterial
  • herausnehmbare Innensohle
  • optimierte Passform
  • gute Stabilität, hält den Fuß fest im Schuh

Nachteile

  • bisher keine Nachteile bekannt

Zusammenfassung

Der Altra Olympus 3.0 ist ein maximal gedämpfter Trail-Schuh, der auf so gut wie jedem Trail gut funktioniert. Wenn Sie längere Zeit auf dem Trail unterwegs sind, werden Sie die Dämpfung, die der Olympus 3.0 bietet, zu schätzen wissen.


Altra Olympus 3 - Preisvergleich

Preisvergleich Herren

Preisvergleich Damen

Der Altra Olympus 3.0 ist ein absoluter Spitzenschuh! Dieser maximal gedämpfte Schuh schützt Ihre Füße mit Sicherheit vor Steinen, Wurzeln oder anderen Ablagerungen, auf die Sie auf dem Trail stoßen werden.

Laut der Altra-Website bietet der Olympus 3.0 im Vergleich zu früheren Modellen dieses Schuhs verbesserten Halt, Stabilität und Traktion. Dies ist mein erstes Paar Olympus’, daher kann ich diese Aussagen weder bestätigen noch dementieren.

Altra Olympus 3.0 Allgemeine Infos

Altra-Olympus-3-Medial-SideToe

Altra Olympus 3 Mediale Seitenansicht+Vorderseite (Zeh)

Der Altra Olympus 3.0 ist nach wie vor Altras am stärksten gedämpfter Trail-Schuh. Mit einer Stapelhöhe von 33 mm bietet er ein zusätzliches Maß an Komfort und Schutz als die Altra Lone Peaks (25 mm) oder die Altra Timps (29 mm).

Mein erster Eindruck vom Altra Olympus 3.0s war, dass dies ein Hochleistungsschuh ist! Die Stapelhöhe von 33 mm lässt diesen Schuh einfach größer aussehen, als er ist. Abgesehen davon war der Olympus 3.0 vom ersten Mal, als ich ihn anzog, recht bequem.

Altra Olympus 3.0 Sohle

Die Sohle des Altra Olympus 3.0 besteht aus einer strapazierfähigen Gummi/Vibram-Außensohle und einer EVA/A-gebundenen Zwischensohle.

Altra-Olympus-3-Pair

Altra Olympus 3 Paar

Ein Blick auf die Laufsohle lässt keinen Zweifel daran, wie viel Grip Sie beim Tragen dieses Schuhs erwarten können. Der Altra Olympus 3.0 verfügt über großzügige Stollen und bietet hervorragende Traktion unter allen Trail-Bedingungen.

Der Olympus 3.0s verfügt zudem über abgewinkelte Laufflächen unter dem Vorderseite (Zeh)nraum und in der Nähe der Ferse, um die Gefahr zu begrenzen, dass sich die Sohle beim Bergauf- oder Bergablaufen versehentlich auf dem Trail verfängt und zu einem Sturz führt.

Wie bei einem Schuh mit einem 33-mm-Stapel zu erwarten, ist die Dämpfung in der Zwischensohle des Altra Olympus 3.0 reichlich vorhanden.

Die Kombination aus EVA-Schaum und A-Bound-Polsterung sorgt zusammen für ein sehr angenehmes Tragegefühl, schützt Ihre Füße und sorgt gleichzeitig für eine sehr ruhige Lauf auf der Strecke.

Und genau wie jedes Modell von Altra-Schuhen ist auch der Olympus 3.0 auf der Zero-Drop-Plattform gebaut.

Altra Olympus 3.0 Obermaterial

Das Obermaterial des Altra Olympus 3.0 besteht aus einem atmungsaktiven Netzmaterial.

Altra-Olympus-3-Toe

Altra Olympus 3 Vorderseite (Zeh)

Das Obermaterial des Olympus 3.0 ist genauso komfortabel wie die Sohle. Die Fersenschale ist ausreichend gepolstert, um die Ferse an ihrem Platz zu halten und unerwünschte Bewegungen/Rutschen beim Tragen des Schuhs zu verhindern.

Weder die Vorderseite (Zeh)nkappe noch die Ferse des Olympus 3.0 sind so verstärkt und bieten so viel Schutz wie die Timps.

Wenn Sie in der Regel durch schwereres Gestrüpp und/oder unbefestigte Wege laufen/wandern, sollten Sie dies vor dem Kauf eines Paares der Olympus 3.0s in Betracht ziehen.

Das Obermaterial des Altra Olympus 3.0 ist zwar bequem und leicht, bietet aber nur sehr wenig Widerstand gegen Wasser.

Wenn Sie durch eine beliebige Menge nasses Gras oder anderes Wasser laufen, werden Ihre Füße nass. Wie bereits erwähnt, ist die Ferse meiner Erfahrung nach so fest, dass mein Fuß überhaupt nicht gerutscht ist, egal wie nass meine Füße in diesen Schuhen geworden sind.

Aber meine Füße waren nach fast jedem Lauf in den Olympus 3.0s nass.

Das Obermaterial des Olympus 3.0 verfügt außerdem über den standardmäßigen fußförmigen Vorderseite (Zeh)nkasten von Altra, der es den Vorderseite (Zeh)n ermöglicht, sich bei jedem Schritt abzuspreizen.

Altra Olympus 3.0 Zusammenfassung

Alles in allem ist der Altra Olympus 3.0 ein guter Wanderschuh.

Offensichtlich ist das Maß an Dämpfung in diesem Schuh in der Altra-Linie unübertroffen. Aber meiner Meinung nach ist das ein bisschen viel.

Ich neige dazu, Schuhe mit etwas weniger Dämpfung zu bevorzugen, aber ich war in der Vergangenheit angenehm überrascht, wie sich einige der stärker gedämpften Modelle von Altra anfühlen, insbesondere die Timps.

Für mich war der Olympus einfach ein bisschen zu viel und bot nicht so viel Bodengefühl, wie ich es gerne hätte.

Die Olympus 3.0s werden mit einem Gewicht von nur 10,7 oz aufgeführt, was für einen Schuh mit so viel Dämpfung wirklich nicht so schwer ist. Allerdings fühlte sich der Olympus 3.0 definitiv schwerer an, wenn er nass war, was für mich ein großer Nachteil war.

Wir haben ein Paar Altra Olympus 3 von Runningwarehouse mit unserem eigenen Geld gekauft. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis dieser Überprüfung, der nach mehr als 50 Meilen Laufen in den Laufschuhen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*