Zusammenfassung
Ein schwerer, langsamer, aber dennoch sehr brauchbarer Schuh mit maximalem Schutz für durchschnittlich breite Füße.

Die günstigsten Angebote des Asics Foundation 10

Asics GEL Foundation 10 Erste Eindrücke

Asics Foundation 10 1 scaled

Wenn es um Laufschuhe geht, ist Stabilität etwas, an dem ich nicht müde zu werden scheine. Obwohl ich für die meiste Zeit meines Trainings normalerweise nicht zu einem Schuh mit Bewegungskontrolle greife, schätze ich die zusätzliche Stabilität und Dämpfung, die sie für Läufe bieten, wenn ich mich weniger frisch fühle.

Asics ist eine der wenigen Firmen, die noch mehrere Modelle mit Bewegungssteuerung anbieten, wobei der GEL Foundation 10 als der leichteste Kontrollschuh in der Asics-Produktreihe angepriesen wird. Mein Testpaar kam zu mir und sah das Teil in Industrietönen von Grau, Silber und Schwarz gekleidet. Da ich bereits auf eine jahrzehntelange Geschichte zurückblicken konnte, machte ich mich sofort auf den Weg, um zu sehen, wie gut der GEL Foundation 10 meinen übermäßig pronierten Fußauftritt abstützen konnte.

Asics GEL Foundation 10 Obermaterial

Asics Foundation 10 6 scaled

Der Schaft des GEL Foundation 10 erinnert ein wenig an seinen Vetter, den Asics GT 2170. Die Passform und das Design folgen ähnlichen Linien, aber das Foundation Obermaterial ist mit mehr Überlappungen versehen, um dem Schaft zusätzlichen Halt zu geben. Die Overlays sind aus einem dickeren Material als bei anderen Asics, die ich getestet habe, und sorgen für ein wärmeres Laufgefühl.

Asics Foundation 10 7 scaled

Die Foundation verzichtet auch auf das versetzte Asics-Schnürmuster zugunsten einer traditionelleren zentrierten Ösenreihe. Die Asics hat ein Biomorphic-Fit-Panel entlang des Großzehenbereichs angebracht, um Ballenallenallen aufzunehmen und mögliche Irritationen in diesem hochflexiblen Bereich zu lindern. In Übereinstimmung mit dem strukturierten Thema scheinen sogar die Schnürsenkel und die Zunge auf der GEL Foundation 10 recht stabil zu sein. Tatsächlich verfügt die Zunge über eine eigene Auflage, um den Druck der Schnürsenkel auf den Fuß zu verringern.

Wie bei den meisten Asics-Schuhen ist das Obermaterial mit einer gepolsterten OrthoLite-Sockeneinlage versehen.

Asics GEL Foundation 10 Sohle

Asics Foundation 10 4 scaled

Die GEL-Foundation 10 beginnt von Grund auf mit einem massiven DuoMax-Mittelpfosten. Dies ist nicht nur der größte DuoMax-Pfostenschuh, den ich getestet habe, sondern er wird durch eine massive Platte aus Karbonkautschuk direkt unter der Ferse und dem hintersten Teil des Fußgewölbes weiter verstärkt.

Die Kombination von beidem ergibt den stabilsten Asics-Schuh, den ich je getragen habe. Und als ob das noch nicht genug wäre, verbindet Asics den Hinter- und Vorderfuß mit einem Trusstic-Schaft, der die übermäßige mediale Verdrehung, die ein übermäßig pronierender Fuß erzeugt, weiter beseitigt.

Der GEL Foundation 10-Leisten ist im Kombinations-Stil gebaut, mit Asics dichtestem SoLyte 65 von der Ferse bis zum Fußrücken. Zwei GEL-Pods im Fersen- und Vorfußbereich sorgen für die Aufprallableitung und sind mit SoLyte-Mittelsohlenschaumstoff umhüllt. Im Fersenbereich kämpft AHAR+ (Asics High Abrasion Resistant) aus Karbonkautschuk mit jeder Oberfläche, auf der Sie laufen möchten, während der Vorfuß für eine luxuriöse Lauf mit einem besser gedämpften, geblasenen Gummi sorgt.

Das Asics Guidance Line Design ist ebenfalls vorhanden und ritzt eine Linie in die Außensohle, um den Fuß vom Aufprall bis zur Zehenablösung zu führen.

Asics GEL Foundation 10 Zusammenfassung

Asics Foundation 10 2 scaled

Erneut hat mich Asics mit einem ihrer Stabilitätsdesigns beeindruckt und gleichzeitig in Stich gelassen. Die GEL Foundation 10 ist ein solider Panzer, der sowohl sein Segen als auch sein Fluch ist. Die Ferse ist bemerkenswert stabil, und der Bogen ist erfreulich fest.

Obwohl ich 6′ groß bin und 160 Pfund wiege, kann ich die Ferse in den meisten herkömmlichen Schuhen ziemlich schnell knittern. Der GEL Foundation 10 hat während meiner Tests keinerlei Faltenbildung erlitten, was wahrscheinlich auf die verstärkte Fersenkonstruktion zurückzuführen ist. All diese Unterstützung hat jedoch ihren Preis, da die Foundation langsam und schwer läuft.

Mein Testschuh in Größe 10 wog fast 13 Unzen, und ich fand es schwierig, das Tempo im Schuh zu erhöhen, selbst mit frischen Beinen. Der Schuh ist auch bemerkenswert weich, wenn man bedenkt, wie viel Kontrolle er in den Vordergrund rückt.

Asics Foundation 10 5 scaled

Wie bei anderen Asics, die ich getestet habe, fühlte sich der GEL Foundation 10 heißer und weniger atmungsaktiv an als Konkurrenzschuhe. Auf der positiven Seite war die obere Passform für meine durchschnittlich breiten Füße genau richtig. Der Zehenraum bietet viel Platz zum Wackeln der Zehen und weicht einer sehr anschmiegsamen Mittelfuß- und Fersenpartie, so wie ich es mag, wenn ein Schuh passt. Motion-Control-Schuhe können dazu neigen, breiter und baggeriger zu passen, aber die GEL Foundation 10 schließt die Passform für durchschnittlich breite Füße ein, die maximale Unterstützung benötigen.

Insgesamt war der GEL Foundation 10 mein Lieblings-Asics-Schuh, den ich vor allem wegen seiner außergewöhnlichen Absatzstabilität getestet habe. Mit etwas mehr Tüfteln und Gewichtsverlust könnte die GEL Foundation Serie ein Top-Anwärter in meiner Schuhrotation werden. Auf jeden Fall macht der GEL Foundation 10 seinem Eckpfeiler-Namen alle Ehre.

Wir danken den netten Leuten von Asics, dass sie uns ein Paar Foundation 10 zur Durchsicht geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf unsere Rezension, die wir geschrieben haben, nachdem wir mehr als 50 Kilometer in ihnen gelaufen sind

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*