Testbericht

Asics Gel Cumulus 14 Test

9.7

Dämpfung

9.0/10

Qualität

10.0/10

Obermaterial

10.0/10

Sohle

9.5/10

Laufleistung

10.0/10

Vorteile

  • sehr lange Laufleistung
  • strapazierfähiges Obermaterial
  • herausnehmbare Innensohle
  • optimierte Passform
  • gute Stabilität, hält den Fuß fest im Schuh

Nachteile

  • bisher keine Nachteile bekannt

Zusammenfassung

Der Asics Cumulus 14 ist ein großartiger Langlaufschuh mit ausreichender Dämpfung und Unterstützung. Wenn sich die Meilen beim Marathontraining stapeln, haben sie sich gut gehalten und sind ein guter Alltagsschuh. Er ist ein großartiges Gesamtpaket und fühlt sich trotz des relativ niedrigen Preises eher wie ein Premium-Schuh an.


Asics Gel Cumulus 14 - Preisvergleich

Preisvergleich Herren

Preisvergleich Damen

Asics Gel Cumulus 14 Test

asics gel cumulus 14 test
Unser Asics Gel Cumulus 14 Test ergab, dass ein Läufer mit diesem Laufschuh absolut nichts falsch machen kann. Der Asics Gel Cumulus 14 ist ein sehr robuster und neutraler Schuh mit einer unglaublich guten Dämpfung. Der Cumulus wird so gut wie jedes Jahr erneuert. Er ist sehr leistungsstark, extrem haltbar und hat demnach eine hohe Laufleistung. Die breite Vorderseite (Zeh)nbox gewährleistet, dass der Schuh für beinahe alle Fußtypen geeignet ist und stellt demnach eine super Wahl sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Läufer dar.

Asics Gel Cumulus 14 Allgemeine Informationen

Asics-Cumulus-14-Außenseite

In Anlehnung an den Erfolg vergangener Inkarnationen war Asics mit ihren Updates für Cumulus 14 konservativ, was aber nicht heißt, dass es nicht einige wichtige Änderungen für die neue Ausgabe gegeben hätte. Die beiden wichtigsten Änderungen – eine Erweiterung der Guidance-Linie von Asics durch die gesamte Sohle und eine etwas festere Gesamtführung – zielen darauf ab, die Effizienz des Läufers zu verbessern und den Schuh reaktionsschneller zu machen. Sowohl die Herren- als auch die Damenversion sind leichter und haben ein etwas niedrigeres Profil, was das Gesamtpaket verbessert und es dem Läufer ermöglicht, sich ohne Einbußen bei der Dämpfung mit dem Boden zu verbinden.

Asics Gel Cumulus 14 Erste Eindrücke und Erfahrungen

Ich war überrascht, wie schnell ich mich in Cumulus 14 wohlfühlte. Ich habe seit einigen Jahren nicht mehr viel Zeit in Asics-Schuhen verbracht, und ich hatte eine kleine Übergangszeit erwartet, während der ich mich an die Passform und das allgemeine Gefühl des Schuhs anpasste. Vom ersten Lauf an fühlte sich der Cumulus 14 für mich jedoch ganz natürlich an und hat sich bemerkenswert gut gehalten, da ich ihn den ganzen Sommer über während des Marathon-Trainings durch Pfade, Straßen und die Strecke geführt habe.

Der Cumulus 14 fühlt sich etwas fester an als vergleichbare Schuhe wie der Brooks Ghost 5, aber es mangelt ihm nicht an Halt und Komfort. Sogar am Ende der 14- und 15-Meilen-Läufe hielten sie sich noch gut und boten gerade genug Dämpfung, um bei den sich auftürmenden Meilen bequem zu bleiben.

Asics Gel Cumulus 14 Sohle

Asics-Cumulus-14-Sohle

An der Sohle gab es beim Cumulus 14 zwei wesentliche Änderungen: Die Schaumstoffmenge in der Zwischensohle wurde leicht reduziert (was das Gesamtprofil des Schuhs verringerte), und die Führungslinie verläuft jetzt über die gesamte Länge der Laufsohle und nicht mehr nur durch den Mittel- und Vorderfußbereich wie beim Cumulus 13.

Durch die Reduzierung der Schaumstoffmenge in der Zwischensohle konnte Asics etwa eine halbe Unze des Gesamtgewichts einsparen und die Läufer etwas näher an den Boden bringen (1,3 mm näher im Vorfußbereich und fast 3 mm im Fersenbereich). Die Änderung führte nicht zu einem grösseren Verlust an Dämpfung, macht den Schuh aber ein wenig reaktionsfreudiger. In ähnlicher Weise sorgt die Verlängerung der Führungslinie für einen etwas reaktionsfähigeren Schuh und fördert ein effizienteres Gangbild.

Abgerundet wird die Konstruktion der Sohle durch den Asics SoLyte-Schaumstoff in der Zwischensohle, der sich in vielen anderen Angeboten von Asics findet, sowie durch zusätzlichen haltbaren Gummi an Teilen der Außenseite, um die Haltbarkeit zu erhöhen. Insgesamt fand ich die Sohle, die alles erfüllte, was ich suchte, ohne viel Schnickschnack, der meine Läufe behindert und mich beschwert. Sie boten gerade genug Dämpfung und Unterstützung und sorgten für eine angenehme Laufruhe.

Asics Gel Cumulus 14 Obermaterial

Asics-Cumulus-14-Oben

Die Obermaterial ist definitiv mein Lieblingsteil des Cumulus 14. Der Kragen und die Zunge haben viel Schaumstoff, um eine sichere und bequeme Passform zu schaffen, und die Mesh-Überzüge leisten hervorragende Arbeit beim Feuchtigkeits- und Wärmemanagement und helfen dem Schuh, nach Regenläufen schnell auszutrocknen. Was das Obermaterial jedoch auszeichnet, ist der Fersensitz. Der Kragen ist mit zwei Lagen Memory-Schaumstoff gefüttert, der sich an die Ferse anpasst und für eine perfekte Passform sorgt.

Es ist jedoch zu beachten, dass einige langjährige Benutzer eine etwas schmalere Passform im Vorfußbereich bemerkt haben, was bedeutet, dass einige Läufer für diese Ausgabe möglicherweise eine andere Weite bestellen müssen. Obwohl ich die engere Passform zu schätzen wusste, könnte dies bei Läufern mit breiteren Füßen zu Problemen führen. II würde auf jeden Fall empfehlen, den Cumulus 14 anzuprobieren, um einen korrekten (und blasenfreien!) Sitz zu gewährleisten.

Asics Gel Cumulus 14 Zusammenfassung

Asics-Cumulus-14-Ferse

Ich war angenehm überrascht vom Cumulus 14, und er ist eine großartige Option für neutrale Läufer, die einen stabilen, zuverlässigen Schuh für lange Läufe suchen. Die allgemeine Passform und das Gefühl sind fantastisch – gerade genug Dämpfung und ein eng anliegendes Obermaterial, das die Füße trocken und komfortabel hält.