Zusammenfassung
Asics Gel Kayano 23 1Das ASICS Gel Kayano 23 ist nach wie vor das Flaggschiff der robusten Stabilitätslinie von ASICS. Auf der teuren Seite bietet der Schuh eine großartige, gedämpfte Lauf.

Die günstigsten Angebote des Asics Gel-Kayano 23

Kayano ist ein bekannter Name für Läufer. Er ist ein Synonym für Stabilitätsschuh, und die 23. Auflage enttäuscht nicht.

Asics Gel Kayano 23 1

Es bleibt seinem Kern treu und bringt doch etwas Neues auf den Tisch, dank Flytefoam in der Sohle. Das ist wahrscheinlich die leichteste Lauf, die dieser Rezensent bisher in Kayanos gemacht hat.

Obwohl ASICS im Mittelfußbereich flexibler ist, ist er immer noch ein sehr steifer Schuh. Trotz Gewichtsverbesserungen fühlte er sich nicht flexibel an, was die Geschwindigkeit beeinträchtigte. Dies ist jedoch normal und nicht überraschend.

Asics Gel-Kayano 23 Allgemeine Informationen

Asics Gel Kayano 23 3

Dies ist die 23. Ausgabe des Kayano. Wenn es um Stabilität geht, ist es der Stolz und die Freude von ASICS. Zweifelsohne ist er für sie das Flaggschiff unter den Schuhen.

Er konkurriert mit Brooks’ Adrenaline GTS-Linie und dem Nike Odyssey, aber er will den anderen immer einen Schritt voraus sein.

Die ersten Eindrücke beim Auspacken waren positiv. Die Farbgebung ist klassisch, hat aber knackige Farben, die dem Schuh einen Pep verleihen.

Der Schuh fühlte sich schwer an, als ich ihn aufhob. Nachdem ich sie geschnürt und zum ersten Mal herausgenommen hatte, war der Lauf sehr glatt und leicht, obwohl sie sich in meinen Händen anfühlten.

Asics Gel-Kayano 23 Sohle

Die Sohle bleibt im Wesentlichen dieselbe wie in früheren Versionen. Das Signaturgel ist im äußeren Teil der Ferseneinheit reichlich vorhanden, um die Pronation zu bekämpfen.

Asics Gel Kayano 23 5

Das Dämpfungssystem von Dynamix Duomax zusammen mit der Führungsleine sorgte für eine schöne Lauf und hielt meine Form in Schach.

Dieser Schuh hat einen hohen Profilanteil, der auch bei ungünstigen Witterungsbedingungen eine hervorragende Traktion bietet. Das Profil war so schwer, dass ich ihn auf der Strecke heimlich mitnehmen konnte. Ich habe mich in diesen Schuhen nie außer Kontrolle gefühlt.

Neu beim 23er ist Flytefoam, der durchgehend durchgehende Dämpfung bietet. Das ist eine brandneue Technologie, die sowohl in diesem Schuh als auch in dem neuen Dynaflyte-Schuh, den ASICS herausgebracht hat, zum Einsatz kommen soll. Im Laufe der Zeit wird es wahrscheinlich auch auf den Rest der ASICS-Schuhlinie durchsickern.

Es ist das leichteste Zwischensohlenmaterial, das ASICS je angeboten hat, und bis zu 55% leichter als Standardschaumstoff. Es ist reaktionsfreudiger und kehrt viel schneller in seinen ursprünglichen Zustand zurück.

Bei den Läufen ermöglichte er viel bessere Übergänge und einen leichteren Aufprall als frühere Versionen, in denen ich gelaufen bin. Es scheint eine direkte Reaktion auf das Everrun-System von Saucony zu sein, da beide Systeme eine kontinuierliche Dämpfung fördern.

Asics Gel-Kayano 23 Obermaterial

Das nahtlose Fluidfit, das in der Gel Kayano 22 eingeführt wurde, kehrt in der 23 zurück und ist leichter als je zuvor. Dank dessen passt sich das Material wie ein Handschuh an den Fuß an.

Asics Gel Kayano 23 2

Die Zunge des Schuhs geht vollständig über das Schnürsystem, so dass die Ränder nicht in den oberen Teil des Fußes einschneiden. Für jemanden, der seine Schuhe unglaublich fest schnürt, ist dies eine Erleichterung, da die Zunge manchmal fehlen kann.

Asics Gel Kayano 23 4

Das Schnürsystem konzentriert sich auf den Mittelfuß und vermittelt ein sehr angenehmes Gefühl. Die Ferseneinheit verfügt über ein aktualisiertes Fersenkupplungssystem, das den Athleten jederzeit in der Ferse hält.

Asics Gel-Kayano 23 Zusammenfassung

ASICS bringt mit dem Gel Kayano 23 neue Dinge auf den Tisch und hält dennoch das Fundament intakt. Das Flytefoam-System bringt den Schuh wirklich zum Glänzen und ich freue mich darauf, dass es auch in den anderen ASICS-Linien, in denen ich gerne laufe, eingeführt wird.

Dieser Schuh ist zwar ein Par für die Strecke, aber immer noch ein schwerer Schuh. Meine längeren, langsameren Läufe waren in diesen großartig, aber als ich versuchen wollte, mich zu drängen, schneller zu laufen, konnte ich es nicht, weil der Schuh wie ein Panzer gebaut ist.

Das nahtlose Obermaterial ist großartig, aber es schien deshalb Platz im Zehenraum zu opfern. Es lief auch etwas auf der schmalen Seite passend.

Auch wenn es mich nicht stört, würde ich auf jeden Fall eine halbe Nummer größer kaufen, wenn Sie Probleme mit solchen Dingen haben. Wenn Sie mich fragen, das Material dehnte sich gegen Ende meiner Tests in diesen Schuhen aus.

Ich bin immer noch enttäuscht darüber, wie hoch das Preisschild an diesen Schuhen ist. Besonders wenn man bedenkt, wie viel billiger so etwas wie der Adrenline GTS von Brooks ist.

Während die treuen Läufer ihn wahrscheinlich immer noch kaufen werden, schreckt er potenzielle neue Kunden ab. Leider wird sich das vielleicht nie ändern, und es ist, was es ist.

Wir danken den netten Leuten von Asics, die uns ein Paar Gel-Kayano 23 zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, der nach mehr als 50 Kilometer in ihnen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*