Zusammenfassung
Brooks-Adrenaline-GTS-17-ObenDer Brooks Ghost 11 ist ein alltagstauglicher Laufschuh mit genügend Polster für die meisten Distanzen. Zu einem konkurrenzfähigen Preis bietet der Schuh eine Reihe von Vorteilen.

Brooks Adrenaline GTS 17 - Preisvergleich

Preisvergleich Herren

Preisvergleich Damen

Brooks kommt mit dem Adrenaline GTS zum 17. Mal zurück. Es gibt eine leichte Gewichtsreduzierung und eine aktualisierte Technik gegenüber dem letztjährigen Modell, aber Brooks bleibt seinem Fundament treu.

Er ist ein solider Schuh für den Läufer, der gegen Überpronation ankämpfen will, und er ist mächtig schnell. Damit liegt er über seiner Konkurrenz, und ich könnte ihn nicht mehr empfehlen.

Preislich gesehen liegt er in der Mitte des Feldes, Sie werden also etwas mehr ausgeben, aber er wird Sie nicht ganz auslöschen. Der höhere Preispunkt ist in meinen Augen gerechtfertigt, weil es für mich so gut gelaufen ist.

Brooks Adrenaline GTS 17 Allgemeine Infos

Brooks-Adrenaline-GTS-17-Oben

Der Adrenaline GTS 17 ist Brooks’ Flaggschiff unter den Stabilitätsschuhen, wobei GTS für “Go To Shoe” steht. Der GTS hat mir immer einen Kick gegeben; es scheint fast so, als ob Brooks einige der allgemeineren Schuhmodellbezeichnungen auf den Kopf stellt. Er konkurriert direkt mit der GT-2000-Linie von ASICS, dem Saucony Omni und dem Wave Inspire von Mizuno.

Ich bin zum ersten Mal vor Jahren auf diesen Schuh gestoßen, als ich mich von meinen schmalen und schweren ASICS Kayanos verabschieden wollte. Mein örtlicher Laufshop hat mich mit Adrenaline GTS 14s ausgestattet und es war ein Hit.

Ich bekam fantastische Unterstützung, konnte mich aber in Läufen so pushen, wie ich es noch nie zuvor konnte. Natürlich war ich gespannt, was Brooks mit diesem Schuh gemacht hatte, als ich merkte, dass ich ihn testen würde.

Die ersten Eindrücke waren positiv. Die elektrisch betriebene blaue und gelbe Farbgebung war ein ziemlicher Standard, aber die Farben waren knackig und hervorstechend.

Sie fühlten sich für mich ein wenig schwer an, aber sie zu schnüren und zum ersten Mal herauszunehmen, fühlte sich großartig an. Der Lauf war leicht und angenehm.

Brooks Adrenaline GTS 17 Sohle

Brooks-Adrenaline-GTS-17 Sohle

Der Lauf war insgesamt unglaublich ruhig. Die Landung fühlte sich mühelos an, und beim Abheben gab es einen schönen Knall. Der Versatz beträgt 12 mm, und obwohl sich das hoch anhört, war es bei den Tests dank der von Brooks eingesetzten Technik schwer zu erkennen.

Die Sohle ist getrennt mit Betonung auf verschiedene Hot Spots des Fußes. Brooks nennt dies ihr “Full-Length Segmented Crash Pad”.

Durch diese Segmentierung wird die adaptive Landung gefördert. Auf diese Weise ist es perfekt, ob Sie mit der Ferse aufschlagen oder wie ich auf dem Fußballen landen.

Dies funktioniert mit der “Biomogo DNA”-Mittelsohle. Der weiche Schaumstoff hilft hier bei der Anpassung an jeden Schritt. Das Schöne daran ist, dass er so konzipiert wurde, dass er sich schneller biologisch abbaut.

Das bedeutet, dass sie viel schneller abgebaut werden, wenn es an der Zeit ist, sie für immer an den Nagel zu hängen. Brooks hat diese Technologie vor einigen Jahren eingeführt, und ich finde es großartig zu sehen, wie ein Unternehmen seinen Kohlenstoff-Fußabdruck reduziert.

Das letzte Stück des Puzzles ist der innere Teil des Schuhs: gehärteter Kunststoff, den Brooks seinen “Progressive Diagonal Roll Bar” nennt. Sein Ziel ist es, Fehltritte zu korrigieren und ein natürlicheres Fahrverhalten zu erreichen.

Er fühlt sich steif an, aber man kann kaum sagen, wann man tatsächlich läuft. Das hat bei einigen meiner längeren Läufe Wunder gegen die Müdigkeit gewirkt.

Brooks Adrenaline GTS 17 Obermaterial

Das Obermaterial ist ein ziemlich übliches nahtloses Netz. Es ist bequem und atmungsaktiv. Durchweg reflektierende Akzente ermöglichen es mir, nachts unglaublich gut gesehen zu werden.

Ich sehe keine Notwendigkeit, eine größere Größe kaufen zu müssen, da es überall viel Platz gibt. Der Vorderseite (Zeh)nraum ist reichlich vorhanden, und es gab keine Probleme mit der Enge.

Das ist ziemlich normal für den Verlauf, wie Brooks’ Größe mit mir umgeht. Ich habe einen ziemlich breiten Fuß, aber ich hatte noch nie Passformprobleme mit irgendetwas, das sie herausgelegt haben.

Die Ferse ist aus Hartplastik, um Sie einzuschließen, aber sie hält etwa in der Mitte an. Ich mochte das sehr, weil es mich einsperrt, aber die Bewegung nicht einschränkt, insbesondere nicht mit meiner Achillessehne.

Kosmetisch gesehen war ich nicht der größte Fan der Schnürung. Es gibt eine zweite Öse am oberen Teil der Zunge, die ich noch nie zuvor bei einem Laufschuh gesehen habe.

Das erschien mir unnötig, vor allem wenn man bedenkt, wie eng ich meine Schuhe schnüre und dass ich die oberen Ösen benutze. Als ich sie schnürte, sahen sie für mich nicht einmal aus.

Der untere Teil der Schnürung schob sich im Vergleich zum Obermaterial weiter ineinander, so dass er nicht symmetrisch zu sein schien.

Obwohl es sich hierbei um kosmetische Beschwerden handelte, musste ich die Schnürung mehrmals umschnüren, da ich mich in der Mitte des Laufs nicht anpassen wollte. Was die Passform betrifft, war es großartig. Sie liegen eng an meinem Fußrücken an und waren mehr als bequem.

Brooks Adrenaline GTS 17 Zusammenfassung

Brooks-Adrenaline-GTS-17-Ferse

Ich war schon immer von Brooks beeindruckt. Ich habe das Gefühl, dass sie sich mehr für den Läufer interessieren, da dies die einzige Sportart ist, auf die sie sich im Gegensatz zu ihrem Wettbewerb konzentrieren.

Ich habe die hier getragen, als ich mich für einen Marathon verjüngt habe, und es war toll. Ich konnte in ihnen überraschend schnell laufen, was bei dieser Art von Schuhen selten ist.

Ich hatte nie das Gefühl, dass ich mit ihnen mitschleppe und würde diese Schuhe unbedingt empfehlen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem leichten und schnellen Schuh sind, aber noch nicht bereit sind, in den Leistungsbereich der Stabilität einzusteigen, dann sind diese hier genau das Richtige für Sie.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist bei der Wahl eines Laufschuhs wichtig?

Bei der Auswahl eines Laufschuhs ist die Art des Schuhs besonders wichtig. Es gibt zahlreiche Typen, die für verschiedene Läufer geeignet sind. Dazu gehören Schuhe für Überpronation, Stabilität oder Schuhe für Wettbewerbe. Finden Sie also zunächst heraus, welcher Typ für Sie der richtige ist.

Was ist so besonders an dem Brooks Adrenaline GTS 17

Das Besondere am Brooks Adrenaline GTS 17 ist, dass er für eine Vielzahl von Benutzern geeignet ist. Er ist sowohl für kurze als auch für lange Distanzen geeignet und eignet sich auch hervorragend für Wettkämpfe. Der Brooks Adrenaline GTS 17 ist einer der wenigen Schuhe, die von mehreren Personen getragen werden können.

Wie lange können Sie mit dem Brooks Adrenaline GTS 17 laufen?

Der Brooks Adrenaline GTS 17 kann Läufe von bis zu 1000 Kilometern unterstützen. Das macht ihn zu einem der besten Schuhe für den täglichen Gebrauch. Insgesamt können Sie mehrere Jahre in diesem Schuh laufen, ohne auf Komfort und Laufgefühl verzichten zu müssen.

Wo ist der Brooks Adrenaline GTS 17 verfügbar?

Der Brooks Adrenaline GTS 17 ist in mehreren Online-Shops und stationären Geschäften erhältlich. Die günstigsten Anbieter sind Amazon und JoggingPoint. Hier erhalten Sie den Laufschuh zu besonders günstigen Konditionen. Aber auch bei OTTO oder bei Sportscheck sind die Schuhe erhältlich.

Alternativen zum Brooks Adrenaline GTS 17 in unserem Laufschuhe Test

Unser Laufschuhe Test
In unserem Laufschuhe Test zeigen wir dir die 30 besten Laufschuhe aus dem aktuellen Jahr 2020. Wir sagen dir, was du beim Kauf von Laufschuhen beachten musst und haben die Preise von mehreren Anbietern verglichen und in einem Preisvergleich gegenübergestellt. So findest du gleich noch das günstigste Angebot.