Testbericht

Brooks Ghost 10 Test

79.95
9.7

Dämpfung

9.0/10

Qualität

10.0/10

Obermaterial

10.0/10

Sohle

9.5/10

Laufleistung

10.0/10

Vorteile

  • sehr lange Laufleistung
  • strapazierfähiges Obermaterial
  • herausnehmbare Innensohle
  • optimierte Passform
  • gute Stabilität, hält den Fuß fest im Schuh

Nachteile

  • bisher keine Nachteile bekannt

Zusammenfassung

Der Brooks Ghost 10 ist ein täglicher neutraler Trainer, der Prügel einstecken kann und jedes Mal einen komfortablen Lauf liefert. Zu einem guten Preis und für alle neutralen Läufer konzipiert, ist dies ein "Go-To"-Schuh.

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.


Der aktualisierte Look des Brooks Ghost 10 bietet die gleiche hohe Qualität wie die Vorgängermodelle. Obwohl das Obermaterial in seinem Design anders aussieht, sind die wichtigsten Technologien dieselben wie beim Ghost 9.

Die Tatsache, dass Brooks auf die Läufer gehört und keine drastischen Veränderungen gegenüber einem erfolgreichen Schuh vorgenommen hat, ist erfrischend und die richtige Entscheidung.

Dieser Schuh bietet die nötige Dämpfung, die Sie brauchen, um lange Meilen zurückzulegen, und ist dennoch leicht und reaktionsschnell genug, um Ihre Tempi zu bewältigen.

Brooks Ghost 10 Allgemeine Informationen

Brooks Ghost 10 Vorderseite (Zeh)
Brooks Ghost 10 Vorderseite (Zeh)

Der Ghost 10 ist eines der wichtigsten neutralen Angebote von Brooks und einer der größten Verkaufsschlager des Unternehmens. Es gibt einen Grund dafür, dass Läufer jedes Jahr wieder auf diesen Schuh zurückgreifen, und zwar, dass er liefert.

Dieser Schuh tritt gegen solche wie den Saucony Ride, Nike Pegasus, ASICS Cumulus, Mizuno Wave Rider und den Under Armour Speedform Gemini an.

Obwohl sie alle miteinander konkurrieren, scheinen die Ghosts das Rudel anzuführen. Ich sage dies aus Erfahrung und weil ich die Ghosts auf so vielen Füßen sehe.

Als diese Schuhe geliefert wurden, waren sie optisch sehr ansprechend. Nette Farbgebung ” und einige großartige andere Auswahlmöglichkeiten von dezent bis auffällig “, die sauber und bereit waren, auf der Straße getragen zu werden.

Diese Schuhe waren für meinen “Ganztags” Test hervorragend geeignet. Aber sie bettelten um einen Lauf.

Mein erster Lauf war ein leichter 7-Meilen-Lauf, und diese Schuhe haben sich bewährt. Meine Füße fühlten sich komfortabel und frisch an. Das Obermaterial ließ viel Luft herein, um meine Füße zu kühlen, und das Kissen hielt dem ersten Lauf gut stand.

Brooks Ghost 10 Sohle

Brooks Ghost 10 Sohle und Spitze
Brooks Ghost 10 Sohle und Spitze

Die Sohle ist im Grunde die gleiche wie im letzten Jahr. Die Ferse-Vorderseite (Zeh)n-Absenkung bleibt mit 12 mm gegenüber den Vorgängermodellen gleich. Brooks hat auch die Fersenstapelhöhe von 30 mm gegenüber den 9er-Modellen beibehalten.

Brooks verwendet in der Zwischensohle ihren charakteristischen BioMoGo-DNA-Schaumstoff. Diese Dämpfung erfüllt weiterhin ihre Aufgabe und ist einer der besten Schaumstoffe, die ich je unter den Füßen gespürt habe, um sich an Ihre Landung anzupassen und den Druck auf Ihre Füße zu verdrängen.

Die vielleicht beste Eigenschaft des Schaumstoffs ist jedoch, wie viel Energie man bei jedem Schritt zurückerhält. Diese Energieübertragung macht das Fahren zu jeder Zeit und auf allen Distanzen komfortabel.

Bei der Laufsohleneinheit hat Brooks das Design aus der 9er-Serie beibehalten. Diese Laufsohle verfügt über ein Crash-Pad in voller Länge, das dazu beiträgt, dass Sie auch auf längeren Läufen, bei denen die Form nachlassen könnte, einen gleichmäßigen Schritt machen können.

Außerdem haben sie das charakteristische Aussehen und die Funktionalität einer vollständig segmentierten Sohle beibehalten, die die Flexibilität fördert.

Das bedeutet, dass Ihr Schritt ” sei es von der Ferse bis zur Spitze oder eher eine Landung im Mittelfuß- oder Vorfußbereich ” gut vom Schlag auf die Vorderseite (Zeh)nspitzen übergeht.

Brooks Ghost 10 Obermaterial

Brooks Ghost 10 Obermaterial
Brooks Ghost 10 Obermaterial

Das Obermaterial hat einen neuen Look und ein neues visuelles Design. Die darin verwendete Technologie scheint jedoch die gleiche zu sein wie bei den 9ern.

Das Obermaterial dieses Schuhs besteht aus einem nahtlosen technischen Mesh und ist unglaublich atmungsaktiv und flexibel beim Laufen. Dieses Obermaterial schmiegt sich an Ihren Fuß an, wo er gebraucht wird, und spreizt sich ein wenig, wo Sie es wünschen.

Die neuen Teile des Einleitungs sind kleine, aber sehr schöne Ergänzungen aus früheren Modellen. Das erste, das Ihnen auffallen wird, ist die Hinzufügung von strukturierten Zwischensohlenstützen auf dem Obermaterial.

Diese Stützen tragen dazu bei, dass sich Ihr Mittelfuß ein wenig mehr eingeschlossen fühlt, und unterstützen Sie beim Übergang von der Landung auf die Vorderseite (Zeh)nspitzen.

Das andere Update ist eine sehr kleine Sache, aber es ist wieder eines meiner Lieblingsmerkmale dieses Schuhs ” und der früheren Modelle.

Beim Modell Ghost hat Brooks immer eine Führungsöse an der Zunge des Schaftes angebracht, um ihn während des Laufens zu fixieren und beim Schnüren zu helfen.

Dieses Jahr haben sie eine zweite davon auf der anderen Seite der Zunge hinzugefügt, und ich liebe es. Durch diese Ergänzung scheint sich der Oberkörper noch stützender anzufühlen, und die Zunge bewegt sich bei keinem meiner Läufe. Manchmal sind es die kleinen Dinge.

Brooks Ghost 10 Zusammenfassung

Brooks Ghost 10 Ferse
Brooks Ghost 10 Ferse

Seit ich angefangen habe, Schuhe zu rezensieren, habe ich es genossen, “The Ghosts” zu machen. Sie sind zu meinen Lieblingsschuhen geworden, und ich habe die letzten paar Modelle abgenutzt.

Letztes Jahr in den 9er Jahren habe ich die Überprüfung vorgenommen, bin in ihnen weiter gelaufen und habe einen neuen PR-Marathon in ihnen gesetzt. Das diesjährige Modell ist weitgehend dasselbe wie im letzten Jahr, und das ist keine schlechte Sache. Legen Sie sich nicht mit dem an, was bereits großartig ist.

Sie ist reaktionsfähig und so weit gedämpft, dass die zweistelligen Läufe kein Problem darstellen.

Mir hat es bei diesem Angebot Spaß gemacht, Tempi und lange Läufe zu laufen, und ich plane, sie während meines Trainings für meine ersten 50 km weiterhin zu verwenden. Sie können ohne Probleme Meilen sammeln.

Wenn Sie auf dem Markt nach einem Paar neutraler Turnschuhe suchen, die für jedes Training geeignet sind, das Sie auf ihn werfen, könnte dies genau der Schuh sein, nach dem Sie suchen.

Wir danken den netten Leuten in Brooks, die uns ein Paar Ghost 10 zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, die geschrieben wurde, nachdem ich mit ihnen mehr als 50 Meilen gelaufen war.

Günstigstes Angebot sichern
Brooks Ghost 10 Obermaterial
Niedrigster Preis verfügbar auf
79.95
Versand: 0,00 €
HerrenDamen

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.
Günstigstes Angebot sichern
Brooks Ghost 10 Obermaterial
Niedrigster Preis verfügbar auf
79.95
Versand: 0,00 €
HerrenDamen

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.

Alternativen zum Brooks Ghost 10 in unserem Laufschuhe Test

Unser Laufschuhe Test
In unserem Laufschuhe Test zeigen wir dir die 30 besten Laufschuhe aus dem aktuellen Jahr 2020. Wir sagen dir, was du beim Kauf von Laufschuhen beachten musst und haben die Preise von mehreren Anbietern verglichen und in einem Preisvergleich gegenübergestellt. So findest du gleich noch das günstigste Angebot.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*