Zusammenfassung
Brooks PureFlow 4 1Der Pureflow 4 tritt weiterhin in die Fußstapfen der Pure-Serie. Der Schuh ist nach wie vor der weichste Schuh in der Pure Project Kollektion und ist ein großartiger Zweizweckschuh für den neutralen Läufer, der Reaktionsfähigkeit für schnelle Arbeit und Komfort für das tägliche Training bietet.

Die günstigsten Angebote des Brooks PureFlow 4

Brooks PureFlow 4 Allgemeine Informationen

Brooks PureFlow 4 8

Der PureFlow kehrt mit einer 4. Tranche und ein paar neuen Upgrades zurück, die den Schuh ein wenig weiter zu vereinfachen scheinen. Der Schuh ist nach wie vor das weichste Modell der Kollektion und bleibt den Philosophien treu, die ihn zu einem PureProject-Schuh machen.

Brooks PureFlow 4 1

Diese 4. Auflage hat weitere Änderungen am Obermaterial vorgenommen und die Laufsohle gegenüber den Verbesserungen, die sie beim 3. erhalten hat, unverändert gelassen.

Brooks PureFlow 4 Sohle

Brooks PureFlow 4 7

Die Plattform des Pureflow 4 bleibt unverändert mit Brooks BioMoGo-Material und wurde dann mit Brooks-DNA verbessert, um die Reaktionsfähigkeit und das Polster zu verbessern. Der Schuh hat eine schöne Sprungkraft, die den Übergang vom Mittelfuß zum Vorfuß super macht.

Die Laufsohle mit ihrer miteinander verbundenen Schalenstruktur verleiht dem Schuh einen natürlichen Abrollübergang, der definitiv einzigartig in der Kollektion ist. Der Schuh hat den gleichen anatomischen Leisten wie vorher, was für eine hervorragende Passform und gute Propriozeption sorgt.

Der PureFlow 4 geht bei einem Schuh mit diesem Gewicht schnell über. Die Spreizung im Zehenbereich verstärkt dies noch, da sie es den Zehen ermöglicht, sich durch das Abspreizen der Zehen während des Übergangs zu spreizen und einzugraben. Dies war beim Erklimmen jeder Art von Hügel oder Steigungen wirklich offensichtlich

Brooks PureFlow 4 Obermaterial

Brooks PureFlow 4 6

Die größte Änderung beim PureFlow 4 ist im Obermaterial. Die schönste Änderung, die ich gefunden habe, war eine Verbreiterung des Obermaterials und die Entfernung der Überzüge im Vorderteil des Schuhs.

Die Spitze wurde ebenfalls vereinfacht und von überschüssigem Material befreit. Dies hat dem Schuh und der Zehentasche definitiv viel mehr Freiheit gegeben, was ich sehr schätze und wonach ich in einem Schuh suche.

Brooks PureFlow 4 2

Für mich selbst gibt es nichts Schlimmeres, als meine Zehen in die schmale Zehenkappe eines Laufschuhs hineinzupressen.

Das gesamte Obermaterial ist mit einem einlagigen, atmungsaktiven Netzgewebe ausgestattet, das viel enger und etwas schwerer ist als bei den 3er-Schuhen, was die Haltbarkeit erhöhen dürfte.

Brooks PureFlow 4 5

Vorbei ist das asymmetrische Schnürsystem, das ich schätzen gelernt habe, da es einen schönen, sicheren und irritationsfreien Verschluss für den oberen Teil des Fußes bietet.

Die umwickelte Zunge, die auch beim 3er dabei war, ist ebenfalls verschrottet worden. An ihrer Stelle hat Brooks beschlossen, zu versuchen, das NavBand hervorzuheben, um es stärker in den Mittelpunkt des Schuhs zu rücken und zur alleinigen Quelle der Mittelfußunterstützung zu machen.

Obwohl die NavBand ihren Teil dazu beiträgt, scheint der Mittelfuß ohne die anderen beiden Komponenten schlampiger zu sein als der 3.

Auch die eher traditionelle Zunge ist bei diesem Schuh ein Minuspunkt. Die Zunge ist dünn und plüschig, aber sie gleitet bei fast jedem Lauf innerhalb von Minuten zur Seite oder nach unten.

Der Absatz ist sehr formschlüssig, was mit einem plüschigeren Material und etwas mehr Rundung betont wurde. Dieser einzigartige Konter, der die Schuhe 4 mm tiefer macht, fördert definitiv einen natürlichen Fußauftritt.

Brooks PureFlow 4 Zusammenfassung

Brooks PureFlow 4 3

Ich verstehe zwar, dass die Schuhhersteller ihre Produkte ständig verbessern müssen, um sie schneller, leichter, bequemer und besser zu machen.

Ich glaube auch, dass sie die Dinge nur aus diesem Grund ändern, um zu sagen, dass es eine Veränderung gibt, aber es scheint nicht viel Grund dahinter zu stecken. Das scheint bei dem Pureflow 4 der Fall zu sein, den ich empfinde.

Zwar ist die Zehenkappe besser und der Schuh vereinfacht, aber die Veränderungen am Mittelfuß sind ein Schritt zurück. Verstehen Sie mich nicht falsch, der Pureflow 4 ist immer noch ein komfortabler Schuh mit einem fantastischen Übergang.

Allerdings sind der Mittelfußsitz und die Arretierung einfach nicht da, so dass der Schuh schlampig und mit einer unbequemen Zunge zurückbleibt, was bei dem PureFlow 3 nicht der Fall war.

Brooks PureFlow 4 4

Was mich zu meinem Punkt führt: Wenn etwas funktioniert, warum sollte man es ändern? Ich denke, eine passendere Aktualisierung wäre gewesen, den Vamp zu ändern und einige Farben zu ändern, und BAM! Perfekter Schuh.

Der Pureflow 4 ist nach wie vor eine gute Wahl für jeden neutralen Läufer, der nach einem gut gedämpften Schuh sucht, der die Fähigkeit besitzt, einen Läufer über lange Strecken zu tragen.

Der 4 ist auch eine solide Wahl für einen Läufer, der auf dem Weg zu minimalistischeren Bestrebungen nach einem weniger als traditionellen Schuh mit einem geringeren Gefälle sucht.

Wir danken den netten Leuten von Brooks, die uns ein Paar PureFlow 4 zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, der nach mehr als 50 Kilometer Laufen in den Laufschuhen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*