Zusammenfassung
Mizuno Wave EVO Levitas 1Mizunos erste Schritte zum Minimalismus sind eine willkommene Ergänzung

Die günstigsten Angebote des Mizuno Wave EVO Levitas

Mizuno Wave EVO Levitas Überblick

Der Mizuno Wave Evo Levitas ist eines der auffälligen neuen Angebote von Mizuno und läutet den ersten Ausflug des Unternehmens in den minimalistischen Laufsport ein.

Neben dem Wave Evo Cursoris schaut Mizuno auf diese brandneuen Modelle, um seine beliebte Laufschuh-Plattform auf den aufstrebenden Markt zu erweitern.

Der Wave Evo Levitas wurde von Grund auf ohne Vorgängermodell entwickelt und verbindet leichte Materialien mit minimaler Dämpfung.

Unterstützt durch das Mezamashii Run Project – Mizunos direkte Kampagne für Feedback und Design-Ideen von einflussreichen Läufern weltweit – wurde der Evo Levitas gebaut, um einen Schuh zu schaffen, der die Stärken seiner Marke mit den Bedürfnissen minimalistischer Läufer vereint.

Mizuno Wave EVO Levitas Erste Eindrücke

Mizuno Wave EVO Levitas 1

Der Wave Evo Levitas erschien mir zunächst als ein ausgezeichneter minimalistischer Alltagsschuh, der etwas leichter und weniger gedämpft ist als sein Landsmann, der Cursoris. Sein schlankes Profil, seine Leichtbauweise und sein zurückhaltendes Design waren sowohl ansprechend als auch eine Ergänzung zum schnellen Laufen mit etwas mehr Dämpfung als ein minimalistischer Standardschuh. Der Schuh fühlte sich auch sofort komfortabel an, ohne Blasen oder Hot Spots, nachdem er kopfüber in eine dreiwöchige exklusive Tragezeit gegangen war.

Der Wave Evo Levitas eignet sich hervorragend für den Renneinsatz oder den täglichen Gebrauch und ist ein starkes Angebot. Die im Vergleich zum Cursoris weniger gepolsterte Ferse ist den an Minimalismus gewöhnten vorzuziehen. Auch wenn er in das andere minimalistische Modell von Mizuno integriert ist, ist es gut, Optionen zu haben, denn ein solches Element wäre nicht für alle Läufer ein unmittelbarer Publikumsliebling. Alles in allem ist der Levitas ein fantastischer Schuh von einem Unternehmen, dessen Ausflug in den Minimalismus längst überfällig ist.

Mizuno Wave EVO Levitas Sohle

Mizuno Wave EVO Levitas 5

Die Sohle des Wave Evo Levitas ist dezent, leistungsorientiert und dünner als der Cursoris. Die Laufsohle besteht aus starren Trittflächen im Vorfußbereich, die im Mittelfußbereich enden. Die robusten, tiefen Laufflächen hielten auch bei schlechtem Wetter gut und boten eine bemerkenswerte Traktion, ohne aufdringlich zu wirken.

Der Absatz der Laufsohle besteht aus einem schwammigeren, weicheren Schaumgummi, der dem Material ähnelt, das auch im Rest der Sohle zu finden ist. Ich bin gespannt, wie sich der Gummi während der Testphase hält, da der Levitas keine harte Gummischicht an der Unterseite der Laufsohle aufweist. Ich würde mich fragen, ob dies zu einer schnelleren Abnutzung führen könnte als ein Schuh mit mehr verstärktem Gummi an der Unterseite des Schuhs, aber ich habe bisher keine Anzeichen von übermäßigem Verschleiß gesehen.

Obermaterial Mizuno Wave Evo Levitas

Mizuno Wave EVO Levitas 3

Wie beim Wave Evo Cursoris ist das Obermaterial des Levitas unübertroffen und fühlt sich selbst bei minimalistischen Schuhen kaum an. Das Obermaterial ist leicht und bequem und eignet sich perfekt für minimalistische Schuhe. Ohne Fersenpfosten, mit einer Unibody-Konstruktion, die hauptsächlich aus Mesh besteht, und einer abgetrennten Zunge mit flachen Schnürsenkeln ist das Obermaterial hervorragend für Läuferinnen und Läufer geeignet, die keine große Dämpfung wünschen oder benötigen.

Mizuno Wave EVO Levitas 2

Tatsächlich ist das Netzmaterial so leicht, dass das Tageslicht im Inneren des Schuhs selbst zu sehen ist. Diese Eigenschaft macht die Schuhe jedoch anfällig dafür, Regen und Feuchtigkeit einzulassen, was den Schuh bei schlechtem Wetter praktisch untragbar macht. Kaltes Wetter stellt ebenfalls eine Herausforderung dar, da die Elemente aufgrund des leichten Mesh-Materials des Obermaterials kaum daran gehindert werden, in den Schuh einzudringen.

Diese Probleme sind bei den meisten Schuhen fast unvermeidlich, und obwohl die Levitas nicht gegen nasses Wetter ankämpfen, haben die Schuhe keine Blasen verursacht, obwohl sie wasserdurchtränkte Füße hatten – eine Eigenschaft, die mehr als wett macht, dass sie nicht wasserdicht sind.

Mizuno Wave Evo Levitas Zusammenfassung

Mizuno Wave EVO Levitas 4

Mizuno ließ sich Zeit, um in den minimalistischen Markt einzusteigen, aber was ihm an Zweckmäßigkeit fehlte, machte er in Angeboten wett. Der Cursoris und der Levitas sind zwei solide Angebote des Unternehmens, ein Zeugnis für den Aufwand an Forschung und Arbeit, der in die Herstellung zweier exzellenter Modelle gesteckt wurde, anstatt etwas zu überstürzen, das unter dem Marktdurchschnitt liegt.

Die Schuhe sind schnell, leicht, flexibel und bequem. Obwohl sie für solch knappe Schuhe teuer sind, werden Neuankömmlinge und Mizuno-Evangelisten die neuen Modelle als willkommene Ergänzung zu ihrer Rotation empfinden.

Wir danken den netten Leuten von Mizuno, dass sie uns ein Paar Wave EVO Levitas zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, der nach mehr als 50 Kilometer in ihnen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*