Testbericht

New Balance FuelCell Rebel im Test

9.7

Dämpfung

9.0/10

Qualität

10.0/10

Obermaterial

10.0/10

Sohle

9.5/10

Laufleistung

10.0/10

Vorteile

  • sehr lange Laufleistung
  • strapazierfähiges Obermaterial
  • herausnehmbare Innensohle
  • optimierte Passform
  • gute Stabilität, hält den Fuß fest im Schuh

Nachteile

  • bisher keine Nachteile bekannt

Zusammenfassung

Der New Balance FuelCell Rebel ist ein superschneller Racing-Flat, der trotz der leichten Verpackung ein gutes Polster bietet. Obwohl sie einen höheren Preis hat, sind sie es leicht wert, wenn Sie 5k oder 10k Rennen laufen und fahren.


New Balance FuelCell Rebel im - Preisvergleich

Preisvergleich Herren

Preisvergleich Damen
Preisvergleich Herren

Preisvergleich Damen

Der New Balance FuelCell Rebel ist ein beeindruckender Schuh, er lässt niemanden gleichgültig, weder vom Aussehen noch von den Empfindungen her, jeder will ihn haben, und es geht nur darum, dass er sich nur minimal an das anpasst, was man will, so dass man ihn wahnsinnig liebt und den Kopf dafür verliert. Mehr noch, selbst für diejenigen, denen es nicht gut geht, wird sie immer noch ein Objekt der Begierde sein, weil sie sie fast mit Lust anschauen werden.

Und das Beste daran ist, egal wie gut Ihr erster Eindruck vom New Balance FuelCell Rebel ist, er wird Sie weiterhin überraschen und Ihnen wahrscheinlich immer besser gefallen, je öfter Sie ihn benutzen, bis Sie ihn nicht einmal zum Schlafen ablegen wollen. Ah, ich habe “wahrscheinlich” gesagt, weil es sein könnte, dass es Ihnen natürlich nicht gut gehen wird, obwohl ich das für unwahrscheinlich halte.

Die Konzentration von New Balance auf die FuelCell-Familie war ein meisterhafter Schachzug, da sie ein beeindruckendes, überraschendes und bahnbrechendes Schuhset geschaffen hat, das (zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels) neben dem New Balance FuelCell Rebel, den wir gerade betrachten, auch ein dreiteiliges Schuhset enthält, finden wir den allmächtigen, radikalen und exklusiven New Balance FuelCell 5280, der fast wie ein Nagelschuh aussieht, und den New Balance FuelCell Propel, der ebenso wendig und rollend ist und als Mischschuh oder leichter Trainingsschuh verwendet werden kann.

Der New Balance FuelCell Rebel wird sich um mehrere Preise für die besten Laufschuhe des Jahres 2020 bewerben, und es wäre seltsam, wenn er nicht einen Ehrenplatz als bester Rookie, bester Mixed, bester Langstrecken-Triathlonschuh bekommen würde… Er hat viele Asse im Ärmel.

Aber hören wir auf, die Python zu spielen, und konzentrieren wir uns auf die Fakten und auf das, was sie bisher schon gezeigt hat, denn sie ist einer der schnellsten und gedämpftesten Schuhe, die Sie heute finden können und die Sie vielleicht haben.

Es ist erstaunlich, wie sie sich so bequem und doch so schnell fühlen können, wenn man ein Machtwort spricht, und es lohnt sich, ein paar Sprints in ihnen zu machen, auch wenn man nicht das geringste bisschen Lust oder Kraft hat, Sie werden erstaunt sein!

Wenn Sie eine gute Laufechnik und einen guten reaktiven Knöchel haben, werden Sie nicht aufhören, darüber nachzudenken, und Sie werden sie ständig tragen wollen, es sei denn, Sie laufen auf einer nassen Platte, und wenn Sie nicht mit dieser guten Technik begnadet wurden, sind sie wahrscheinlich eine der Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie spüren wollen, wie es ist, ein Paar Turnschuhe zu tragen, die schnell und wasserdicht sind.

Aber denken Sie immer daran, dass diese Schuhe ein wenig kapriziös oder anspruchsvoll sind und dass sich hinter dieser weichen Berührung, die Sie spüren, wenn Sie mit der Hand auf die Zwischensohle drücken, tatsächlich ein Motor mit brutaler Kraft und viel Nervenstärke verbirgt, den Sie zähmen müssen, um ihn zu genießen.

Der New Balance FuelCell Rebel ist das Gegenstück zum New Balance Fresh Foam Zante Pursuit oder dem New Balance Fresh Foam Beacon, die extrem vielseitig und überraschend schnell im Rollen sind. Nein, tut mir leid, es handelt sich eher um die New Balance Fresh Foam FuelCell Impulse-Schule. Das sind extreme Schuhe, die sich wie anspruchsvolle kleine Mädchen verhalten oder sich mit Leib und Seele geben können, je nachdem, wer sie trägt.

Aber lassen wir die Literatur beiseite und kommen wir zur Sache, was Sie sicher interessiert: Viel Spaß!

Zwischensohle / Mittelsohle

So beeindruckend das Obermaterial des New Balance FuelCell Rebel auch ist, das Unterteil (Sohle und Zwischensohle) könnte ihm den Wind aus den Segeln nehmen, nicht nur wegen der Leistung, die es bietet, sondern auch wegen seines Designs.

Beim ersten Kontakt fällt die große Krümmung des Vorfußes auf, wie abgerundet die Ferse ist und vor allem die große Prominenz in der Außenseite des Mittelfußes, die Menschen, die eine gute Laufechnik am Fuß haben, ein deutliches Augenzwinkern vermittelt.

New Balance FuelCell Rebel 1

Und, seien Sie vorsichtig, denn das ist noch nicht alles, denn wenn Sie sie anziehen, nehmen Sie eine sehr angenehme und gedämpfte Berührung wahr, die in einer RevLite Zwischensohle überrascht und die noch mehr überrascht, wenn Sie anfangen, mit ihnen zu laufen und Sie entdecken, wie sie sich in eine große Resonanz verwandelt, es scheint wie Magie!

Es ist schwer zu sagen, wer für dieses Verhalten hauptverantwortlich ist, aber ich würde sagen, dass es nicht nur eine Sache gibt, sondern dass es wie bei den drei Musketieren passiert, und zwar das ganze Set im Allgemeinen, die Kombination aus diesem RevLite, den wir in weiß sehen, der FuelCell, die im Vorderfuß eingesetzt ist und die wir in rot sehen können, wenn wir sie von unten durch die Sohle und das Design der Zwischensohle selbst betrachten.

New Balance FuelCell Rebel 2

Die Zahlen besagen, dass sie eine Zwischensohle haben, die die Ferse bei 25 Millimetern und den Vorfuß bei 19 Millimetern belässt, zu denen wir 3 Millimeter addieren müssen, wenn wir die Innensohle betrachten.

Auch wenn Sie 6 Millimeter Fallhöhe erhalten, bedenken Sie, dass die Ferse sehr gekrümmt ist und das den Schritt des Mittel- und Vorfußes begünstigt, was, wenn das Ihre Art zu treten ist, großartig ist, aber, leider, da Sie mit der Ferse arbeiten, denken Sie darüber nach, denn sie sind nicht besonders Freunde dieser Art von Schritt. In der Tat werden sie in diesen Fällen wahrscheinlich zusätzliche Arbeit von Ihrer Rückenkette und im Allgemeinen von all Ihren Beinstrukturen erfordern.

New Balance FuelCell Rebel 3

Sie werden keinen einzigen Ihrer Fehler korrigieren, und wenn Sie ein Pronator sind und Unterstützung brauchen, sollten Sie sich lieber andere Schuhe anschauen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass sie nicht über eine ausreichende Stabilität verfügen, und ich denke sogar, dass ihr Modell recht gut ist und sie die Biegung sehr gut kontrollieren. Außerdem finde ich es erstaunlich, wie sie beides kontrollieren können, und wenn sie mir nicht gesagt hätten, dass sie keine starre Platte in der Zwischensohle haben, hätte ich darauf gewettet, dass es eine gibt.

Was wir von außen in weiß in der Zwischensohle sehen, ist RevLite, aber mit einem seltsamen inneren und äußeren Design, wie es allein schon ist, sehr geschwungen, mit einer Innenfläche, die mehr oder weniger senkrecht zum Boden fällt, um Halt zu geben, aber mit einer Außenfläche mit viel Ausschlag (Neigung nach außen), die in der Mitte, auf der Höhe des Bogens, ihren maximalen Ausdruck erreicht.

New Balance FuelCell Rebel 4

Merkwürdigerweise hat diese Neigung nicht wie üblich die Form einer schiefen Ebene, sondern bildet vielmehr eine Art Bogen, der, wenn er in einer abgerundeten Sohle endet, einen sehr sauberen Ein- und Austritt des Fußabdrucks ermöglicht und die Bewegung, die wir mit unserem Fuß machen, in keiner Weise einschränkt.

Dank dieser Verbreiterung ist der Vorderfuß recht breit, sehr viel im Vergleich zur schmalen Ferse, die kaum mehr als die einiger radikaler Flieger ist. Diese Vorfußbreite ermöglicht eine sehr feste und stabile Abstützung, ideal für kraftvollen Vortrieb.

Genau in diesem Bereich sehen Sie ein weiteres Geheimnis des New Balance FuelCell Rebel, den Block von FuelCell, den Sie durch die transparente Sohle in Farbe sehen können.

New Balance FuelCell Rebel 5

Diese Art der Einkapselung der FuelCell in einen RevLite-Behälter wurde bereits bei der New Balance FuelCell Impulse und der New Balance Hanzo S beobachtet, mit sehr guten Ergebnissen in beiden Fällen, da sie in der Lage ist, einen erstaunlichen Dämpfungs- und Reaktionspunkt zu liefern, was größtenteils der großen Elastizität dieser Verbindung zu verdanken ist, die aus dem EVA gewonnen wird, dem sie Stickstoff hinzufügen und das die Form mit einer teuflischen Geschwindigkeit wiederherstellt.

Ehrlich gesagt, die Empfindungen, die sie vermitteln, sind erstaunlich, und wenn ich sie beim Laufen mit ihnen nicht gespürt hätte, würde ich fast nicht glauben, dass es möglich ist, so viel Dämpfung in einem Schuh zu haben, wenn man leise reitet, und dass er wie von Zauberhand so ansprechbar wird, wenn man hart tritt. Sind diese beiden Eigenschaften nicht gegensätzlich und fast theoretisch gegensätzlich? Nun, nein, es ist möglich, das zu erreichen.

New Balance FuelCell Rebel 6

Um klarzustellen, dass es sich um eine bequeme Dämpfung handelt, aber ohne viel Reisetätigkeit, und um die Entfernungen und Unterschiede zu sparen, haben sie mich vielleicht in gewisser Weise an die New Balance Fresh Foam Zante Solas erinnert, aber mit einer Sohle und einem Obermaterial, die viel mehr auf Leistung ausgerichtet sind.

Die Wahrheit ist, dass es sich um ein Meisterwerk der Zwischensohle handelt, und um ein paar Pannen zu beheben, müsste ich sehr geizig werden und mich über die Falten beklagen, die sich nach nur fünfzig Kilometern an der Außenkante bemerkbar machen, aber wenn man sich darauf verlässt, dass es sich um eine rein ästhetische Frage handelt, ist die kleine Panne wirklich eine kleine Panne.

Sohle

Die Sohle des New Balance FuelCell Rebel ist sehr auffällig und hat eine sehr gute Leistung, aber es gibt einige Punkte, wo sie nicht nur nicht auf der Höhe der Zeit ist, sondern eindeutig verbesserungsfähig, und ehrlich gesagt, ohne eine schlechte Sohle zu sein, ist sie meiner Meinung nach der schwächste Bereich dieser Schuhe.

Was Sie in Weiß sehen, ist der RevLite der Zwischensohle, der freiliegt, obwohl in Bereichen, die weder Reibung noch Traktion begünstigen, über die mögliche rein visuelle Abnutzung hinaus, die Sie beobachten, nichts passiert.

New Balance FuelCell Rebel 7

Der Rest, den Sie in durchscheinend sehen, ist Crystal Rubber, ein Stück auf der Außenseite und der Rückseite der Ferse, das leicht durch die Kante der Ferse steigt, die die Kurve, die macht, und ein weiteres in der Mitte außen und vorne, mit einer Struktur ähnlich einem Netz, in dem sie ovale Blöcke an den Knotenpunkten gebildet haben.

Vorne sieht man auch den Block von FuelCell, den ich im Abschnitt der Zwischensohle erwähnt habe und der ein so gutes Ergebnis liefert.

Es handelt sich um ein Material, das der Traktion recht gut widersteht und auf trockenem Untergrund sehr gut greift und bei Nässe ziemlich viele Punkte verliert. In der Tat rutschen sie auf völlig glatten Fliesen, wenn es nass ist, fast ins Rutschen, und selbst wenn sie trocken sind, vermitteln sie nicht das Gefühl völliger Sicherheit. In diesem Verhalten bin ich in gewisser Weise an den New Balance FuelCore 5000 erinnert worden.

Auf der anderen Seite sind sie auf kompaktem Boden überraschend, sie gehen wie ein Film, auch wenn man bedenkt, dass sie nicht für diese Art von Gelände konzipiert sind, aber die vorderen Blöcke sind großartig.

New Balance FuelCell Rebel 8

Das Front-End spielt auch seine Tricks mit der Entleerung, die praktiziert wurde, um sie zu erleichtern und die Flexibilität zu verbessern, die, wenn man es betrachtet, darauf ausgelegt ist, bis zu einem gewissen Grad dem Kreislauf des Fußabdrucks zu folgen.

In der Tat ist diese Konzentration auf die Dynamik, die wir sowohl bei der Abstützung als auch beim Start machen, deutlich zu erkennen, wenn man sieht, wie sie die Sohle auch an der “hervorstehenden” Kante der Außenseite der Mittelzone und in der sehr gekrümmten Spitze nach oben gehen lassen.

Wenn wir sie von unten betrachten, können wir auch die große Weite erkennen, die sie für die Art von Schuhen haben, die sie sind, und den großen Unterschied, den es in Bezug auf die Breite des Absatzes gibt, der eher typisch für einen Flugschuh als für einen gemischten Schuh ist.

New Balance FuelCell Rebel 10

Wenn man auf nassem Boden läuft, ist es möglich, dass sich ein Teil davon in den Löchern der Fersen ansammelt, aber obwohl ich erwartet habe, dass es auch Steine aufnimmt, habe ich in Wahrheit keine Probleme damit gehabt.

Obermaterial

Das Obermaterial des New Balance FuelCell Rebel ist beeindruckend, einstufig, optisch, technologisch und funktional, und es ist schwierig, ihm irgendwelche Beschränkungen aufzuerlegen, die nicht primär subjektiv oder durch persönliche Vorlieben bedingt sind.

Es ist meisterhaft, wie sie mit Elastizität und dem Fehlen von Elastizität gearbeitet haben, wie sie die verschiedenen Stoffe und Technologien kombiniert haben, um je nach Bedarf Ertrag oder Anpassung zu erzielen. Sie haben es bestickt, wow.

Wir können den Schaft in zwei Teile unterteilen: Der eine, den Sie hinten und in der Mitte in Schwarz sehen, erzeugt die Beute, die sich um den Spann wickelt, ist ungeheuer weich und elastisch, geeignet, um ohne Socken zu gehen, während der Rest, den Sie in gräulicher Spitze sehen, ein Jacquardgewebe ist, das viel widerstandsfähiger ist, dem es aber nicht an Formbarkeit mangelt und an dem sie mit dem so genannten Trace Fiber Stitching gearbeitet haben.

New Balance FuelCell Rebel 11

Das Trace Fiber Stitching umfasst jene gelben Fäden mit einem an Nylon erinnernden Touch, die eine Struktur erzeugen, die den Fuß sehr fest hält, ohne seine Bewegungen auch nur im Geringsten einzuschränken.

Es lohnt sich, ihn ein paar Mal mit der Hand in alle Richtungen zu ziehen, um zu sehen, wie er sich verformt, und so bekommen wir eine bessere Vorstellung davon, wie er sich verhalten kann, wenn wir mit ihm laufen. Wir können sie auch mit unseren Nägeln ein wenig kratzen, denn sie machen ein merkwürdiges Geräusch.

Um mit der mittleren Zone fortzufahren, wie ich bereits sagte, existiert die Zunge als solche nicht, sondern ist eine Beute, sehr leicht elastisch und sehr angenehm und weich im Griff, die sich dank eines kuriosen Knopflochs, das zusätzlich zu den fünf Knopflöchern eine Schnur hat, die praktisch parallel verläuft, um eine doppelte Alternative zu bieten: als Verstärkung zu dienen oder sie anstelle der Knopflöcher zu verwenden, um das Bündel etwas breiter zu machen.

New Balance FuelCell Rebel 12

Ich werde Sie nicht täuschen, indem ich Ihnen sage, dass ich versucht habe, mit der New Balance FuelCell Rebel nur mit der Schnur gebunden zu laufen, weil ich mich nicht getraut habe, dies nicht zu tun, und sie wird brechen, und ich glaube nicht, dass ich dies tun werde, bis ich sie alt sehe, und ich schäme mich nicht, das Risiko einzugehen, sie zu brechen. Wenn also jemand von Ihnen es versucht, berichten Sie uns bitte über Ihre Erfahrungen.

Sie haben kein zusätzliches Knopfloch, aber ich bezweifle sehr, dass es irgendjemand brauchen wird, weil sie den Knöchel zu sehr anpassen, zu sehr für meinen Geschmack.

Tatsächlich würde ich sagen, dass sich das letzte Knopfloch sehr nahe am Knöchel befindet, und sie können ein bisschen überwältigend sein, besonders für diejenigen mit fetten Knöcheln. Was mich betrifft, lassen Sie uns das fünfte Knopfloch ein wenig nach unten ziehen und ein zusätzliches hinzufügen, wenn jemand eine Anpassung wie die, die wir jetzt haben, haben möchte.

New Balance FuelCell Rebel 13

Abgesehen von diesem Punkt sind der Kragen und der Knöchel praktisch ungepolstert, obwohl ich nicht glaube, dass es irgendjemand vermissen wird, weil es super schön ist und, nein, es sollte niemanden reiben, weil es sehr gut verarbeitet ist, wie es in der Achillesgegend ist.

New Balance FuelCell Rebel 14

In diesem hinteren Bereich finden wir auch einen kleinen inneren Strebepfeiler, der sowohl in der Höhe als auch in der Breite praktisch ein Zeugnis darstellt, aber mehr als genug, um die Ferse zu halten, wenn der Beschleuniger voll durchgedrückt ist.

In der Tat versichere ich Ihnen, dass Sie keinerlei Anpassungsmängel feststellen werden, außer vielleicht in einer sehr abrupten Drehung nach außen, obwohl ich, falls Sie es bemerken, vor einer Beschwerde analysieren würde, ob es wirklich eine Abnahme der Anpassung oder ein Versagen in der Stabilität Ihres Fußes war, denn wenn Sie Ihren Fuß festhalten, verändert sich die Sache völlig und Sie haben nicht mehr das Gefühl, dass Ihr Fuß weggeht.

New Balance FuelCell Rebel 15

Übrigens, wenn Sie in den Ruhestand gehen, wenn Sie sie immer noch zum Laufen benutzen wollen, was sie mit ihrer Kühle, weil sie so gut passen, auch verdient haben, könnten Sie sie sogar ohne Schnürsenkel tragen, die übrigens halbelastisch und meiner Meinung nach etwas zu lang sind.

Im Vorderteil schließlich ist der Stoff praktisch durchsichtig, nur mit dem Außenstoff, über den wir vorhin gesprochen haben, mit unterschiedlichen Bindungen und Dichten, um mit der Passform, der Atmungsaktivität usw. zu spielen. Und mit etwas mehr Steifheit im Vorfußbereich, um ihm etwas Struktur und Form zu geben.

New Balance FuelCell Rebel 16

Obwohl es sich außen ein wenig trocken anfühlt, machen Sie sich keine Sorgen, denn innen hat es eine dünne Schicht aus dichterem, viel weicherem Gewebe, das auch etwas von der Frische oder Atmungsaktivität nimmt. Es ist nichts, worüber man sich Sorgen machen muss, und es macht sie auch nicht heiß, aber vielleicht wäre ich dafür, sie zu entfernen und nur die äußere Schicht zu belassen (sie wären mit Sicherheit viel kühler).

Schuhleisten

Der Leisten des New Balance FuelCell Rebel ist der VL-6, den die amerikanische Marke in den meisten ihrer schnellen und wendigen Schuhe einsetzt, und sie setzen ihn fast schon kanonisch um, würde als fast wörtliche Definition dessen dienen, was sie von diesem Leisten verkünden, der ziemlich stark der Form des Fußes ähnelt.

Der Rückenbereich ist straff und sehr fest gehalten, fast zu sehr, wie ich im Abschnitt über das Obermaterial kommentiert habe, wenn Sie dicke Knöchel haben oder ähnliche Anpassungen, die eher locker sind.

New Balance FuelCell Rebel 17

Wenn dies jedoch geschieht, wird es nur wenigen Leuten möglich sein, und die meisten von Ihnen werden mit ein wenig Arbeit und Anpassung bei den ersten Einsätzen dienen, und sobald Sie es geben, das war’s, wird alles angenehm sein.

Ich bestehe jedoch darauf, geben Sie ihm ein paar Gelegenheiten und hören Sie auf, sich bei den ersten Ausflügen so oft wie nötig anzupassen, scheuen Sie sich nicht, zu experimentieren, denn Sie werden sicherlich eine perfekte Passform finden.

Die Mittelzone ist immer noch eng, aber nicht so eng, wie man vielleicht denkt und wie man denkt, wenn man sie so nah am Fuß auflegt und fühlt. Sie sind nicht die beste Wahl für ein sehr niedriges Fußgewölbe oder einen Plattfuß, sollten aber nicht zu weit verbreiteten Problemen führen, da der Schaft, obwohl eng anliegend, sehr gut sitzt und nicht zu viel Druck ausübt.

Ich sehe sie nicht für maßgefertigte Einlegesohlen, weder wegen der Abmessungen der Basis, noch wegen des gebogenen Leistens, noch wegen der Innenhöhe, die nicht so groß ist, dass man sie durch Entfernen der Einlegesohle wesentlich erhöhen kann, da sie drei Millimeter beträgt.

Was den vorderen Teil betrifft, so ist er der bequemste, aber glauben Sie nicht, dass Sie so viel Platz haben werden wie in einem minimalistischen Schuh, auch bei weitem nicht. Sie werden den Fuß einfach ausdehnen lassen, weil der Schaft keine starren Strukturen hat und sich leicht anpasst.

Sie schließen den Zeh nicht zu fest, so dass sie sich nicht zusammendrücken und es den meisten ermöglichen, ihre Benchmark-Größe in den USA beizubehalten.

New Balance FuelCell Rebel 18

Dynamik des neuen Balance FuelCell-Rebel

Die Dynamik des New Balance FuelCell Rebel ist wie bei allen: unglaublich, überraschend, speziell, sie lässt niemanden zurück, vor allem nicht diejenigen, die es schaffen, eins mit ihnen zu werden, denn sie können sich über extrem schnelle, agile und leichte Laufschuhe freuen, die zudem gepolstert sind und eine exquisite Passform haben. Sie sind wirklich ein Genuss.

New Balance FuelCell Rebel 19

Von dem Moment an, in dem man sie anzieht, merkt man, dass der erste Eindruck, den man hatte, wenn man vor einem Rennwagen steht, völlig richtig ist, man bestätigt ihn, wenn man mit ihnen läuft, und je öfter man sie benutzt, desto mehr Freude hat man an ihnen, sie sind ein Laster!

Sie ermutigen Sie dazu, Ihren Fuß schnell und in jede Richtung zu bewegen, weil sie Ihre Bewegung nicht einschränken und Sie fast ohne es zu merken von der Stütze bis zum Abheben gehen, wobei Sie viel Reaktion von der Zwischensohle spüren und mit einem sehr homogenen und kontinuierlichen Übergang des Fußabdrucks.

Die knapp 200 Gramm (204 Gramm für die Referenz 9 USA, 198 Gramm getestet für die 8,5 USA) tragen viel zu diesem Gefühl der Geschwindigkeit bei, das sie vermitteln, das ist klar.

Sie haben kaum einen Dämpfungsweg, so dass kein Gramm der Kraft, die Sie aufwenden, verschwendet wird, und es gibt nicht die geringste seitliche Flankierung.

Wenn überhaupt, dann ein gewisser Verlust an Traktion auf einer völlig glatten Oberfläche, wie ich schon bei der Sohle erwähnte, aber nichts besonders Relevantes, solange der Boden trocken ist.

Auf Feldwegen, Leichtathletikbahnen und Asphalt können Sie so viel Gas geben, wie Sie wollen, denn Sie werden perfekt auf Traktion gehen.

Das Merkwürdige daran ist, dass sie, obwohl sie so viel Resonanz haben, nicht die festen oder harten Noten, sondern ganz im Gegenteil, einen mit einem Hauch von Süße empfangen, und wenn sie nicht so anspruchsvoll in Bezug auf Stabilität und Dynamik wären, könnten Sie ihre Verwendung relativ leicht ausweiten.

Ich bestehe jedoch darauf, empfohlen nicht nur für neutrale Läufer, sondern auch für diejenigen, die eine mittelmäßige Technik haben. Vergessen Sie sie, wenn Sie ein Pronator sind oder wenn Sie zusätzliche Unterstützung durch Ihre Schuhe benötigen.

Viele Leute haben mich gefragt, ob ich sie als Triathlonschuhe betrachte, und hier würde ich einen Unterschied machen, weil ich sie für die Kurz- und vor allem für die Mitteldistanz recht interessant finde, wenn man zu denjenigen gehört, die schnell laufen, aber wenn es für die Langdistanz ist, werden die Dinge etwas kompliziert, und ich würde viel darüber nachdenken, wenn ich andere Optionen wie den New Balance 1400v6, New Balance 1500v4 oder den New Balance Fresh Foam Zante Pursuit hätte.

Wenn Sie ein Sportler sind, sollten Sie sie ausprobieren, denn Sie werden sie sicher sehr mögen, da sie Sie an das Gefühl von Nagelschuhen erinnern, aber mit einem Anspruch, der Lichtjahre von dieser Art von Schuhen entfernt ist.

Die Wahrheit ist, dass New Balance ihn mit dem New Balance FuelCell Rebel bestickt hat (eigentlich mit der ganzen neuen Serie der FuelCell-Familie), alle überrascht hat und ein Paar Schuhe geschaffen hat, die viele Vorträge halten und die sicherlich am Ende des Jahres sehr hart arbeiten werden, um einige der Auszeichnungen für die Besten des Jahres zu erhalten.

Typischer Benutzer von New Balance FuelCell Rebel

Neutrale Läuferinnen und Läufer mit guter Technik, die einen sehr schnellen, aber bequemen Schuh für das Laufen (Training oder Wettkampf) über kurze Distanzen (maximaler Durchschnitt) mit einem schnelleren Tempo von 4’15″/km auf trockenem, ebenem Boden wünschen.
Interessant als Qualitätsschuhe für Leichtathleten.
Für Mittelstrecken-Triathleten mit guter Laufechnik zu berücksichtigen.