Testbericht

Nike Structure Triax 17 Test

9.7

Dämpfung

9.0/10

Qualität

10.0/10

Obermaterial

10.0/10

Sohle

9.5/10

Laufleistung

10.0/10

Vorteile

  • sehr lange Laufleistung
  • strapazierfähiges Obermaterial
  • herausnehmbare Innensohle
  • optimierte Passform
  • gute Stabilität, hält den Fuß fest im Schuh

Nachteile

  • bisher keine Nachteile bekannt

Zusammenfassung

Der Nike Structure 17+ ist ein stabiler Straßenschuh mit geringem Schnickschnack, der für eine Vielzahl von Läufern geeignet ist.


Nike Structure Triax 17 - Preisvergleich

Preisvergleich Herren

Preisvergleich Damen

Nike Structure Triax 17 Allgemeine Infos

Der Nike Structure 17+ (10,4 Unzen, Herrengröße 9) ist eine Qualitätswahl, egal ob Sie ein Pronator sind oder nicht. Der Structure 17 kann in fast allen Anwendungen eingesetzt werden, vom Training über Erholungsläufe bis hin zu Rennen.

Nike Structure Triax 17 Erste Eindrücke

Fast jeder Läufer hat sein Lieblingsschuhmodell oder zumindest eine vertrauenswürdige Marke. Der Nike Structure 17+ war für mich ganz und gar nicht diese Art von Schuh. Da ich mein erstes Paar Nike-Laufschuhe überhaupt war, war ich aufgeregt, aber auch skeptisch, die 17. Betrachten Sie dies also als eine unvoreingenommene Beurteilung von jemandem ohne vorherige Erfahrung mit der Structure-Serie.

Das erste, was mir beim Aufsetzen der Struktur 17 auffiel, war der starre Fersenzähler und die Art und Weise, wie er meinen Fußrücken aufnahm. Meine Fersen fühlten sich bequem gesichert und eingerastet an. Ich war im Allgemeinen mit der allgemeinen Passform des Schuhs zufrieden, nachdem ich mehrere Male in meinem Haus herumgelaufen war.

Da ich als Fussballspieler aufgewachsen bin, hatte ich immer das Gefühl, dass Nike-Fussballschuhe etwa eine halbe Grösse klein sind, und ich fand das auch beim Structure 17.

Nike Structure Triax 17 Sohle

Als ich die Chance hatte, die Struktur 17 für ihren ersten Lauf zu nutzen, kehrte ich enttäuscht nach Hause zurück. Auch nach dem zweiten, dritten und vierten Lauf war ich enttäuscht. Der Lauf des Schuhs fühlte sich für meinen Mittelfussschlag glatt an, doch auf der Strasse war er manchmal unbeholfen steif (trotz der Nike Zoom Air-Mittelfussdämpfung), was zu einem flachen Gefühl für meine Beine führte.

Erst als ich über 50 Meilen in der Structure 17s geloggt hatte, begann ich darüber nachzudenken, sie in meine wöchentliche Rotation zu werfen. Einige Schuhe sind aus der Schachtel heraus großartig, während andere eine gewisse Einlauf- oder Anpassungszeit erfordern. Letzteres war hier der Fall, was mich nicht davon abhalten sollte, über die Structure 17s nachzudenken.

Pronatoren werden den medialen Dynamic Support Wedge von Nike zu schätzen wissen. Nach etwa 70 Meilen bemerke ich keine nennenswerte Verschlechterung des Gummi- oder Phylonschaums des Schuhs. Ich sollte auch erwähnen, dass der Schuh Nike+-fertig ist.

Nike Structure Triax 17 Obermaterial

Die Structure 17s verwenden einfache, aber effektive Designs, um eines der bequemsten Schuhoberteile zu schaffen, das ich je getragen habe, weshalb ich denke, dass einige Läufer sie als alltäglicher Laufschuh genießen werden. Ich erwähnte oben den formschlüssigen Fersenschutz, und das atmungsaktive, nahtlose Mesh Obermaterial ist schön.

Was mir jedoch an der Passform nach dem Protokollieren mehrerer mittellanger Läufe am besten gefällt, ist die Integration von Flywire-Bündeln mit den Schnürösen auf der medialen Seite des Schuhs. Als ich die Schnürsenkel des Schuhs zusammenschnürte, konnte ich spüren, wie eng die Mitte meines Fußes anliegt.

Wenn ich eine sehr geringfügige Beschwerde über das Obermaterial des Structure 17 hatte, dann die, dass die Schnürsenkel zu leicht zu stark angezogen werden.

Nike Structure Triax 17 Gesamteindruck

Da ich noch nie ein Paar Nike Structure 17s getragen habe, beruht mein Eindruck ausschließlich auf meinen Erfahrungen mit anderen Stabilitätslaufschuhen. Soweit ich das beurteilen kann, gab es keine weltbewegenden Aktualisierungen des 17er gegenüber dem 16er, was bei einem Schuh, der seit fast zwei Jahrzehnten entwickelt wird, nicht überraschend ist.

Der Schuh ist für leichte bis mittlere Pronation ausgelegt, aber ich stelle mir vor, dass der Structure 17s nahezu jeden Läufertyp in irgendeiner Eigenschaft aufnehmen kann (Galen Rupp trainiert derzeit im Structure 17). Auf unebenen Laufflächen ist der Structure 17 nicht ideal, aber er eignet sich perfekt für Läufe jeder Länge auf Straßen oder kiesigen Radwegen.

Wir danken den netten Leuten von Nike, dass sie uns ein Paar Structure Triax 17 zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, der nach mehr als 50 Meilen Laufen in den Laufschuhen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*