Testbericht

Nike Zoom Vomero 10 Test

9.7

Dämpfung

9.0/10

Qualität

10.0/10

Obermaterial

10.0/10

Sohle

9.5/10

Laufleistung

10.0/10

Vorteile

  • sehr lange Laufleistung
  • strapazierfähiges Obermaterial
  • herausnehmbare Innensohle
  • optimierte Passform
  • gute Stabilität, hält den Fuß fest im Schuh

Nachteile

  • bisher keine Nachteile bekannt

Zusammenfassung

Der Nike Air Zoom Vomero 10 ist für jene Läufer gedacht, die einen erstklassigen, neutralen, täglichen Laufschuh suchen, der den Anforderungen einer höheren Laufleistung gewachsen ist und gleichzeitig eine ausreichende Dämpfung bietet.
Der Vomero 10 wurde im gesamten Schuh, von der Sohle bis zum Obermaterial, umfassend modernisiert, um einen sehr reaktionsschnellen und komfortablen Lauf zu ermöglichen.
Der Flywire, der bei früheren Versionen zu finden war, wird jetzt mit einem nahtlosen Flymesh-Obermaterial kombiniert, das den gesamten Fuß umschließt und für einen leichten, atmungsaktiven und passgenauen Sitz sorgt.
Die Dämpfung wurde durch die Verwendung eines Cushlon-Mittelsohlenschaums mit doppelter Dichte in Kombination mit dem Zoom Air verbessert, um den Komfort während des gesamten Laufschritts zu erhöhen und einen schnellen Übergang zu ermöglichen.
Die Laufsohle hat ein neues Design und bietet weiterhin die Traktion und Haltbarkeit, die der Vomero 10 bei der Bewältigung der von den Läufern angestrebten höheren Laufleistung benötigt.
Der Vomero 10 baut auf der Tradition seiner Vorgänger auf, indem er einen leichten, alltagstauglichen Laufschuh bietet, der in der Lage ist, eine schöne Mischung aus hoher Leistung und Haltbarkeit zu bieten und gleichzeitig eine komfortable Passform und einen weichen Lauf zu bieten.


Nike Zoom Vomero 10 - Preisvergleich

Preisvergleich Herren

Preisvergleich Damen

Nike Zoom Vomero 10 Allgemeine Informationen

Dies war meine erste Lauferfahrung mit dem Vomero 10, und ich war sehr beeindruckt, da er sowohl bei schnellen Trainingseinheiten als auch bei längeren Läufen mit höherer Laufleistung gute Leistungen zeigte.

Der Schuh ist für jene neutralen Läuferinnen und Läufer oder solche mit leichter Supination gedacht, die ein komfortables und geschmeidiges Laufgefühl suchen und trotzdem eine zuverlässige Haltbarkeit bieten wollen.

Beim Vomero 10 wurde der klassische Flywire um die Zwischensohle herum beibehalten und in das neue nahtlose Flymesh Obermaterial integriert, das den gesamten Fuß umschließt.

Das neue Design des Mesh Obermaterials macht den Schuh leichter, atmungsaktiver und sorgt für einen bequemen Sitz, sobald der Schuh geschnürt ist.

Der Schuh bietet einen weichen, schnellen Übergang während des gesamten Bodenkontakts dank der neu überarbeiteten Zwischensohle, die jetzt eine neue Cushlon-Schaumzwischensohle enthält, die zusammen mit dem Zoom Air für verbesserten Komfort sorgt.

Das neu gestaltete Obermaterial und die aktualisierte Zwischensohle des Vomero 10 ermöglichen den Läufern eine komfortable Passform, die mit einem schnellen Übergang und einem weichen Lauf während des gesamten Bodenkontakts einhergeht.

Nike Zoom Vomero 10 Sohlen

Das Design des Vomero 10 wurde an der Sohle geändert, um eine bessere Leistung und ein ruhigeres, komfortableres Laufen zu ermöglichen.

Nike verwendet eine neu gestaltete Zwischensohle mit einer Cushlon-Schaumzwischensohle, die dem Zoom Air hinzugefügt wurde, um ein sehr komfortables und reaktionsschnelles Laufen von der Ferse bis zu den Zehen zu ermöglichen.

Die Cushlon-Schaumzwischensohle ist im Vorfußbereich weicher, während sie im Fersenbereich etwas fester ist, um einen weicheren Übergang während des gesamten Übergangs zu ermöglichen.

Diese Kombination aus Cushlon-Schaumstoff und Zoom Air, die in der gesamten Sohle verwendet wird, ermöglicht es dem Vomero 10, eine sehr weiche Dämpfung sowie eine reaktionsfähige Leistung unter dem Fuß zu liefern.

Die Laufsohle besteht aus Duralon-Gummi im Vorfußbereich und einem langlebigen Gummi mit hohem Abrieb im Fersenbereich für Zuverlässigkeit und sichere Traktion, während Flexkerben eine erhöhte Flexibilität über den gesamten Bodenkontakt des Läufers ermöglichen.

Die Absenkung von der Ferse auf die Zehen beträgt beim Vomero 10 12 mm, was tendenziell auf der höheren Seite liegt als bei einigen seiner Konkurrenten, was sich jedoch nicht auf die Leistung des Schuhs auswirkte, der solide blieb.

Die Änderungen, die Nike an der Sohle vorgenommen hat, insbesondere die Hinzufügung der Cushlon-Zwischensohle, haben die Gesamtdämpfung durchgehend erhöht und gleichzeitig ein geschmeidiges und reaktionsfreudiges Laufgefühl unter den Füßen gewährleistet.

Nike Zoom Vomero 10 Obermaterial

Nike hat das Obermaterial des Vomero noch einmal überarbeitet, und hier finden Sie einige wichtige Aktualisierungen dieser Version.

Die wichtigsten Neuerungen sind das neue nahtlose Flymesh Obermaterial, das den gesamten Fuß umschließt. Dieses neue Mesh-Design macht den Schuh leichter und atmungsaktiver und sorgt für einen sicheren und festen Sitz, sobald der Fuß in den Schuh gesetzt wird.

Das Flywire-Kabel ist nach wie vor mit doppelten Kabeln für jeden Schnürsenkel ausgestattet, die für noch mehr Sicherheit im gesamten Mittelfußbereich sorgen.

Wie alle anderen Nike-Modelle ermöglicht auch der Flywire dem Läufer, sich beim Schnüren des Schuhs auf eine anpassungsfähigere und persönlichere Passform einzustellen.

Diese ermöglichen es dem Läufer, sich für eine anpassungsfähigere und individuellere Passform um den Mittelfuss herum einzustellen, was zu mehr Stabilität und Komfort führt.

Der geformte FitFrame bietet weiterhin die Sicherheit für die Ferse, die für eine solide Unterstützung während des gesamten Fußauftrittes arretiert ist.

Das neu gestaltete, nahtlose Obermaterial, bei dem das durchgehende Flymesh-Material mit Flywire entlang des Mittelfußes kombiniert wurde, ermöglicht es dem Vomero 10, jedem Läufer eine individuelle Passform um den Fuß herum zu bieten.

Vom ersten Lauf an sorgten die Verbesserungen am Obermaterial für eine bequemere und sicherere Passform, während das nahtlose Flymesh Obermaterial den gesamten Fuß umschloss, der über den Flywire für eine individuelle, passgenaue Passform leicht angepasst werden konnte.

Nike Zoom Vomero 10 Zusammenfassung

Das Nike-Schuhsortiment ist extrem tief. Der Vomero 10 hat sich seinen Platz als leichter, alltagstauglicher Laufschuh erobert, der eine solide Option für neutrale Läufer bleibt, die einen Schuh suchen, der sowohl Komfort als auch die Haltbarkeit für hohe Laufleistung bietet.

Die Verbesserungen am Obermaterial mit dem neuen nahtlosen, leichten Mesh in Kombination mit dem Flywire machen diesen Schuh zu einem extrem komfortablen Schuh, der einen sicheren Sitz bietet.

Dank der neu überarbeiteten Zwischensohle bietet der Vomero 10 weiterhin eine verbesserte Dämpfung für einen sanften und weichen Lauf von der Ferse bis zu den Zehen.

Für jene neutralen Läufer, die nach einem hochwertigen, täglichen Laufschuh suchen, der eine erstklassige Dämpfung bietet, die mit einem schnellen und reibungslosen Übergang während des gesamten Bodenkontakts einhergeht, sollte der Vomero 10 bei ihrer Rotation in Betracht gezogen werden.

Wir danken den netten Leuten von Nike, die uns ein Paar Zoom Vomero 10 zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, der nach mehr als 50 Kilometer Laufen in den Laufschuhen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*