Zusammenfassung
Saucony-Freedom-ISO-2-PairDie Saucony Freedom ISO 2 verbessert die sehr populäre und hoch angesehene erste Version. Durch die Hinzufügung von mehr EVERUN und die stärkere Ausrichtung des Schuhs auf einen komfortablen Lauf übertrifft der Freedom ISO 2 seine hohen Erwartungen.

Saucony Freedom ISO 2 - Preisvergleich

Preisvergleich Herren

Preisvergleich Damen

Einer der am meisten beworbenen neuen Schuhe des letzten Jahres, der Saucony Freedom ISO, der mit einer EVERUN-Zwischensohle in voller Länge, einer kristallklaren Gummilaufsohle und einem ISOFIT Obermaterial auf den Markt kam.

Der Schuh wurde wegen seiner bequemen Passform, seiner schnellen, aber gedämpften Passform und seiner Langlebigkeit angepriesen.

In diesem Jahr hat Saucony die Freedom-ISO mit der passenderweise Freedom-ISO 2 aktualisiert, die dem Ausbilder kleinere Anpassungen in einer Weise ermöglicht, die eine komfortablere, aber weniger zackige Fahrt ermöglicht.

Die Aktualisierungen des beliebten Laufschuhs machen den Freedom ISO 2 zu einer großartigen Option, um ein täglicher Laufschuh für erfahrenere Läufer zu sein, und sollten die Fans der ersten Version bei Laune halten.

Saucony Freedom ISO 2 Allgemeine Informationen

Die Prämisse ist unverändert: leicht, haltbar und in der Lage, jeden Lauf zu bewältigen. Die wichtigsten Aktualisierungen des Originals sind wie folgt.

  • Die Stapelhöhe des Schuhs wurde um 3 mm erhöht, was auf eine geringfügige Erhöhung der EVERUN-Menge in der Zwischensohle hinweist.
  • In die kristallisierte Gummilaufsohle sind Rillen eingeschnitten, die der Flexibilität und dem Gewicht dienen.
  • Das Obermaterial besteht jetzt aus einem neuen Saucony-Material namens ISOKnit für Atmungsaktivität.
  • Der Schuh ist 3 Gramm schwerer als sein Vorgänger.
  • Die Vorderseite (Zeh)nfeder ist weniger aggressiv und im Vorderseite (Zeh)nraum etwas breiter.

So viele Aktualisierungen eines bereits unglaublichen Schuhs können riskant sein, aber in diesem Fall könnte Saucony den Freedom tatsächlich verbessert haben.

Beim Auspacken des Freedom ISO 2 erinnerte er mich sofort an das Original; er sieht selbst mit all diesen Aktualisierungen wie derselbe Schuh aus und wird ab diesem Datum in einer komplett schwarzen und einer komplett weißen Farbgebung angeboten.

Die Freedom war schon immer ein Schuh, der in hellen Farben angeboten wurde, und dieser Trend scheint sich fortzusetzen.

Sie zum ersten Mal anzuziehen war ein Genuss, da das ISO-Schnürsystem mit der Polsterung des Schaftes sehr plüschig und bequem ist.

Um ehrlich zu sein, wäre mir beim ersten Lauf nicht gesagt worden, dass der Schuh an meinem Fuß eine andere Version der Freedom ist, bin ich mir nicht sicher, ob ich den Unterschied bemerkt hätte.

Ein Negativ, das beim ersten Durchgang bemerkt wurde und das eine anhaltende kleine Beschwerde der ersten Version ist, ist, dass ich mir wünschte, die Schnürsenkel wären etwas länger für das Schnürsystem des Schuhs.

Saucony Freedom ISO 2 Sohle

Ähnlich wie bei der ersten Version ” ist die gesamte Spitze dieses Schuhs die Sohle. Ein riesiger Block aus EVERUN mit einer zusätzlichen dünnen Schicht auf der Decksohle, damit sich der Schuh gedämpfter anfühlt.

EVERUN ist ähnlich wie der BOOST von Adidas, der DNA Amp von Brooks und das React-Material von Nike gepolstert und weich, aber gleichzeitig fest und zackig.

Die Sohle ist unglaublich haltbar und sehr leicht für die Dämpfung. Jedes dieser Materialien unterscheidet sich geringfügig, aber der volle Block von EVERUN selbst funktioniert sehr gut in der Freedom.

Der Schuh fühlt sich gedämpft und weich an, ist aber dennoch zackig und reaktionsschnell.

In der ersten Iteration des Saucony Freedom ISO hatte er eine kristallisierte Gummilaufsohle in voller Länge, die Haltbarkeit und ein auffälliges Aussehen bot, aber vielleicht einer der einzigen Nachteile des Schuhs.

Die Laufsohle in voller Länge wirkte sich leicht auf die Flexibilität aus und konnte dazu führen, dass sich der Schuh “bodenlastig” anfühlte, was bedeutet, dass zu viel Gewicht auf die Unterseite des Schuhs verteilt war.

Die zweite Version wirkt diesem Effekt entgegen, indem sie einige Rillen in den kristallisierten Gummi geschnitten hat. Dies verringert die Menge, erhöht die Flexibilität, wirkt sich aber nicht negativ auf die Haltbarkeit aus.

Der Freedom ISO 2 hat jetzt eine höhere Stapelhöhe (der Schuh steht physisch höher über dem Boden) und ein höheres Gewicht durch zusätzliches EVERUN in der Sohle.

Saucony Freedom ISO 2 Obermaterial

Auf den ersten Blick sieht das Obermaterial für die Freiheit ISO 2 unverändert aus, was eine gute Nachricht ist, wenn man bedenkt, dass das ursprüngliche Obermaterial fantastisch war.

Das ISOFIT-Schnürsystem bleibt bequem, das Plastikband über die Ferse kehrt zurück, und die reflektierenden Elemente, die alle hervorstechen, bleiben auch beim zweiten Modell erhalten.

Neu ist jedoch das Material, aus dem das Obermaterial hergestellt wurde. ISOknit, ähnlich wie das Obermaterial aus Vollstrick, ist atmungsaktiv, weich und komfortabel.

Im Vergleich zur ersten Version ist das Obermaterial atmungsaktiver, aber ich glaube nicht, dass die meisten Läufer, die das Original besaßen, den Leistungsunterschied bemerken würden, sondern nur die Ästhetik.

Die zweite Version ist auch etwas breiter als die erste, so dass Läufer, die dachten, dass die erste Version zu eng anliegt, etwas mehr Spielraum zum Wackeln haben.

Ich glaube nicht, dass dies ausreicht, um die Größe des Schuhs zu ändern, aber Sie sollten beim Kauf des Schuhs daran denken, wenn Sie zwischen halben Größen liegen und für die erste Freedom mehr als die übliche Größe benötigen.

Saucony Freedom ISO 2 Zusammenfassung

Die Nachverfolgung eines sehr erfolgreichen Schuhs kann schwierig sein. Wie viele Läuferinnen und Läufer beklagen sich, dass New Balance den Zante ruiniert hat, oder dass die Magie der ersten 5 Kinvara-Iterationen verloren gegangen ist.

Bei der Erprobung des Freedom ISO 2 bestand die Sorge, dem Original zu folgen, aber auch bei einigen der vorgenommenen Änderungen. Im Allgemeinen wird eine Gewichtserhöhung negativ gesehen.

Eine niedrigere Vorderseite (Zeh)nfeder und eine höhere Stapelhöhe sorgen für einen weniger aggressiven Schuh. Diese Änderungen deuten auf ein weniger “aggressives” Fahrverhalten hin, aber auch auf eine flexiblere Dämpfung. Und ich persönlich denke, Saucony hat ihn in diesem Fall aus dem Park geworfen.

Der ursprüngliche Freedom war für jeden Lauftyp geeignet; er wurde für den täglichen Gebrauch als neutraler Laufschuh entwickelt, und mit diesem Gedanken im Hinterkopf war es eine gute Wahl, den Schuh weniger auf Geschwindigkeitsarbeit/Rennen und stattdessen mehr auf den täglichen Gebrauch auszurichten.

Wir haben die erste Version bereits als “no-brainer” beschrieben, wenn Saucony-Schuhe für Sie geeignet sind. Der Freedom ISO 2, der gegenüber der ersten Version verbessert wurde, ist auch bei seinem hohen Preis weiterhin eine gute Wahl.

Wir haben mit unserem eigenen Geld ein Paar Saucony Freedom ISO 2 von Runningwarehouse gekauft. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis dieser Überprüfung, der nach mehr als 50 Meilen Laufen in den Laufschuhen geschrieben wurde.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist bei der Wahl eines Laufschuhs wichtig?

Bei der Auswahl eines Laufschuhs ist die Art des Schuhs besonders wichtig. Es gibt zahlreiche Typen, die für verschiedene Läufer geeignet sind. Dazu gehören Schuhe für Überpronation, Stabilität oder Schuhe für Wettbewerbe. Finden Sie also zunächst heraus, welcher Typ für Sie der richtige ist.

Was ist so besonders an dem Saucony Freedom ISO 2

Das Besondere am Saucony Freedom ISO 2 ist, dass er für eine Vielzahl von Benutzern geeignet ist. Er ist sowohl für kurze als auch für lange Distanzen geeignet und eignet sich auch hervorragend für Wettkämpfe. Der Saucony Freedom ISO 2 ist einer der wenigen Schuhe, die von mehreren Personen getragen werden können.

Wie lange können Sie mit dem Saucony Freedom ISO 2 laufen?

Der Saucony Freedom ISO 2 kann Läufe von bis zu 1000 Kilometern unterstützen. Das macht ihn zu einem der besten Schuhe für den täglichen Gebrauch. Insgesamt können Sie mehrere Jahre in diesem Schuh laufen, ohne auf Komfort und Laufgefühl verzichten zu müssen.

Wo ist der Saucony Freedom ISO 2 verfügbar?

Der Saucony Freedom ISO 2 ist in mehreren Online-Shops und stationären Geschäften erhältlich. Die günstigsten Anbieter sind Amazon und JoggingPoint. Hier erhalten Sie den Laufschuh zu besonders günstigen Konditionen. Aber auch bei OTTO oder bei Sportscheck sind die Schuhe erhältlich.

Alternativen zum Saucony Freedom ISO 2 in unserem Laufschuhe Test

Unser Laufschuhe Test
In unserem Laufschuhe Test zeigen wir dir die 30 besten Laufschuhe aus dem aktuellen Jahr 2020. Wir sagen dir, was du beim Kauf von Laufschuhen beachten musst und haben die Preise von mehreren Anbietern verglichen und in einem Preisvergleich gegenübergestellt. So findest du gleich noch das günstigste Angebot.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*