Testbericht

Saucony Kinvara 5 Test

94.00
9.7

Dämpfung

9.0/10

Qualität

10.0/10

Obermaterial

10.0/10

Sohle

9.5/10

Laufleistung

10.0/10

Vorteile

  • sehr lange Laufleistung
  • strapazierfähiges Obermaterial
  • herausnehmbare Innensohle
  • optimierte Passform
  • gute Stabilität, hält den Fuß fest im Schuh

Nachteile

  • bisher keine Nachteile bekannt

Zusammenfassung

Die Kinvara 5 macht genau da weiter, wo die vier aufgehört haben. Tatsächlich sind die letzten beiden Versionen dieses Schuhs fast identisch. Während der Kinvara nach wie vor führend in der Kategorie der leichten, neutral gedämpften Schuhe ist, haben die meisten anderen Marken inzwischen den Anschluss gefunden. Läuferinnen und Läufer, die sich an früheren Versionen erfreuen konnten, werden den Kinvara 5 lieben, aber es wurden keine wesentlichen Verbesserungen hinsichtlich der Oberkonstruktion oder der Haltbarkeit der Laufsohle vorgenommen.

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.


Saucony Kinvara 5 Allgemeine Informationen:

Die fünfte Version des Kinvara zielt auf den gleichen Markt ab wie das ursprüngliche Kinvara im Jahr 2010. Der Kinvara ist ein sehr leichter, neutraler Laufschuh, der während der minimalistischen Trendsportart “Born to Run” entwickelt wurde und für viele das erste Beispiel eines funktionell minimalistischen Schuhs war; er wurde entwickelt, um eine hohe Laufleistung zu erzielen und gleichzeitig dem Fuß eine natürliche Leistung zu ermöglichen.

Saucony Kinvara 5 Sohle:

Die Essenz eines jeden Kinvara ist die Dämpfung der Zwischensohle, die aus Saucony’s EVA+-Schaumstoff gepaart mit Powergrid-Schaumstoff im Fersenbereich besteht. Dies ist einer der leichtesten und weichsten EVAs auf dem Markt und verhilft dem Kinvara zu fast federleichter Leichtigkeit bei gleichzeitig gutem Kuscheleffekt.

Ein überraschender Vorteil dieses Schaumstoffs ist, dass er bei schnellerem Tempo etwas straffer zu werden scheint und wirklich schützt, wenn er einfach nur so dahinterschrammt. Der Kinvara ist seit langem ein Favorit für Vorfußstürmer, und die Unterschiede zwischen diesem Kinvara und dem dritten oder vierten Modell sind nicht wahrnehmbar.

Die Außensohle des Kinvara 5 hat eine haltbare Karbon-Außensohle an der lateralen Seite des Fußes und am Vorfuß, wo ein effizienter neutraler Läufer den Fuß treffen würde.

Für einen Läufer wie mich, der nur ein wenig Pronation im Spätstadium hat, ist das Material der nackten Zwischensohle auf der vorderen medialen Seite des Schuhs bereits stark abgenutzt.

Das war für mich mit den Kinvaras in der Vergangenheit noch nie ein allzu großes Problem, aber ich habe normalerweise das Gefühl, dass dieser Schuh nach etwa 300 Meilen tot ist, während viele andere, möglicherweise schwerere neutrale Laufschuh, in der Regel bis etwa 400 Meilen weiter geschlagen werden können.

Es ist verständlich, warum Saucony sich dafür entschieden hat, einige EVA-Zwischensohlen freiliegen zu lassen; es spart eine Tonne Gewicht, wenn man nicht auf ein Stück Kohlenstoffgummi klebt. Aber vielleicht wäre ein winziges Stück auf der medialen Seite das zusätzliche Zehntel einer Unze wert.

Saucony Kinvara 5 Obermaterial

Saucony hat die meisten Änderungen am Obermaterial in diesem Update vorgenommen und dieses Modell weitgehend auf das geräumigere Obermaterial der vergangenen Kinvaras zurückgeführt. Was Sie erhalten, ist ein sehr leichtes Obermaterial mit geschweißter nahtloser Technologie (sie glänzen jetzt!) und eine schöne geräumige Vorderseite (Zeh)nbox. Das Obermaterial fühlt sich sehr plüschig an, vor allem um den Fersenkragen und die Zunge herum.

Um des Vergleichs willen habe ich das Gefühl, dass das Kinvara 5 dem Kinvara 3 am ähnlichsten ist. Die Stelle, an der das Kinvara 5 zu verfehlen scheint, ist jedoch in der Mitte des Fußes, was mir etwas schlampig erscheint und nicht die Sperre bietet, die ich mir wünsche, wenn ich auf der Straße oder der Rennstrecke Kurven fahre.

Außerdem rutscht mein Fuß beim Bergablaufen in der 5 ein wenig nach vorne. Denken Sie daran, dass dies die Zusammenfassung eines Kritikers ist, aber dieses Problem hatte ich bei früheren Kinvaras noch nicht.

Saucony Kinvara 5 Zusammenfassung:

Das Kinvara 5 ist nach wie vor ein Branchenführer in der Kategorie leichte neutrale Dämpfung. Auf einem beginnenden Jogger oder High-School-Läufer ist das Kinvara 5 genauso funktionell wie auf einem erfahrenen Läufer, der einen PR-Marathon läuft, doch hat das Kinvara immer die Haltbarkeit dem Gewicht und der kissenartigen Polsterung geopfert.

Kinvara-Fans, die die 3 liebten, aber von der 4 enttäuscht waren, werden den Kinvara 5 wahrscheinlich nach ihrem Geschmack finden. Der schlampige Mittelfuß des Kinvara 5 ließ mich jedoch weiterhin zögern und war letztlich der Grund für die mittelmäßige Bewertung hier.

Als jemand, der die Branche sehr genau verfolgt, reicht dieser Umfang der Produktentwicklung aus, um von einer neuen Version zu sprechen? Im Wesentlichen aktualisierte Saucony das Obermaterial, änderte die Form und den Glanz der Overlays und nannte es gut. Wenn Sie ein eingefleischter Kinvara-Liebhaber sind, dann kaufen Sie diesen Schuh.

Sucht man jedoch nach einem ähnlichen Schuh, so stellt nun fast jede Marke einen würdigen Konkurrenten für den Kinvara dar. Einige andere Schuhe, die man sich ansehen sollte, sind der New Balance 1400v2, Adidas Adios Boost, Brooks PureConnect 3, Hoka Huaka oder Nike Lunaracer.

Wir danken den netten Leuten in Saucony, die uns ein Paar Kinvara 5 zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, der nach mehr als 50 Meilen in ihnen geschrieben wurde.

Günstigstes Angebot sichern
Saucony-Kinvara-5-Pair
Niedrigster Preis verfügbar auf
94.00
Versand: 0,00 €
HerrenDamen

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.
Günstigstes Angebot sichern
Saucony-Kinvara-5-Pair
Niedrigster Preis verfügbar auf
94.00
Versand: 0,00 €
HerrenDamen

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.

Alternativen zum Saucony Kinvara 5 in unserem Laufschuhe Test

Unser Laufschuhe Test
In unserem Laufschuhe Test zeigen wir dir die 30 besten Laufschuhe aus dem aktuellen Jahr 2020. Wir sagen dir, was du beim Kauf von Laufschuhen beachten musst und haben die Preise von mehreren Anbietern verglichen und in einem Preisvergleich gegenübergestellt. So findest du gleich noch das günstigste Angebot.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*