Zusammenfassung
Skora TempoDer Skora Tempo kombiniert ein minimalistisches, atmungsaktives Obermaterial mit einer gepolsterten Sohle, die den Fuß stützt, aber auch das Bodengefühl reduziert.

Die günstigsten Angebote des Skora Tempo

Der Tempo ist schon aus der Schachtel heraus ein faszinierender Schuh. Es ist, als hätten die Leute von Skora einen Rennschuh als Obermaterial genommen, den Zehenraum auf Altra-ähnliche Proportionen verbreitert und eine stark gedämpfte Sohle aufgeklebt.

Diese Kombination könnte genau das sein, was Sie suchen, oder sie könnte sich genauso unangenehm anfühlen, wie sie klingt.

Skora Tempo Allgemeine Infos

Tatsächlich ist der Tempo der bisher am besten gepolsterte Einstieg von Skora, der die Polsterung in Form und Passform auf 22 mm sowohl im Vorderfuß- als auch im Fersenbereich erhöht.

Wie die anderen Angebote von Skora ist der Look auffällig und unverwechselbar, in leuchtenden Farben und mit der charakteristischen exzentrischen Schnürung, die Reibung verhindern soll.

Skora identifiziert den Tempo sowohl als Übergangsschuh für Leute, die einen “natürlicheren” (d.h. Vorfuß- Mittelfuß-) Gang suchen, als auch für alle, die nach mehr “Plüsch in ihrem Lauf” suchen, und bei beiden Elementen liefert er beides.

Was die Passform betrifft, so ist der extrabreite Zehenraum selbst nach Skora-Standards geräumig; dieser Rezensent stellte fest, dass er im Vergleich zur Skora-Phase in der gleichen Größe sehr groß war.

Skora Tempo Sohle

Trotz des geringen Gesamtgewichts der Schuhe haben die Sohlen etwas zu viel Gewicht. Die abgerundeten Kanten und die Flexibilität des Mittelfußes sorgen in der Tat für einen reibungslosen Ablauf.

Das Null-Fall-Fersen-Zehen-Differenzial fördert einen natürlichen Schritt, kann aber bei Läufern, die nicht daran gewöhnt sind, die Waden überlasten.

Skora Tempo Obermaterial

Das atmungsaktive Netzgewebe sorgt vor allem bei heißen Sommerläufen für willkommene Belüftung, aber es ist so durchsichtig, dass Sie Ihre Socken hindurchsehen können.

Was bedauerlich ist, da die fluoreszierende orangefarbene Einlegesohle Flecken verursachen kann. Die übergroße Zehenbox ist willkommen, besonders für Vorder- und Mittelfußstürmer, die sich nach einer Spreizung der Zehen sehnen.

Skora Tempo Zusammenfassung

Als Minimalläufer fühlten sich die Tempos mit ihrer dick gepolsterten Sohle wie ein etwas zu großer Schuh für mich an.

Ärgerlicherweise bekam ich auch immer wieder die gleiche Blase am Ballen eines Fußes, was meinen Wunsch einschränkte, sie als Go-To für lange Läufe zu schnüren; ich habe den Verdacht, dass eine halbe Größe die übermäßige Bewegung, die die Reibung verursachte, verhindert hätte.

Abgesehen davon könnten die einzigartigen Eigenschaften des Tempos ihn geradezu perfekt für einen neutralen Mittelfußläufer machen, der mucho-Kilometer läuft.

Wir danken den netten Leuten von Skora, dass sie uns ein Paar Tempo zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, der nach mehr als 50 Kilometer Laufen in den Laufschuhen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*