Testbericht

Adidas Adizero Tempo 8 Test

9.7

Dämpfung

9.0/10

Qualität

10.0/10

Obermaterial

10.0/10

Sohle

9.5/10

Laufleistung

10.0/10

Vorteile

  • sehr lange Laufleistung
  • strapazierfähiges Obermaterial
  • herausnehmbare Innensohle
  • optimierte Passform
  • gute Stabilität, hält den Fuß fest im Schuh

Nachteile

  • bisher keine Nachteile bekannt

Zusammenfassung

Der Adidas Adizero Tempo 8 ist der Schuh, in dem Sie Ihre nächste PR laufen werden. Er ist leicht, reaktionsschnell und schnell und bietet Ihnen genau die richtige Unterstützung auf dem Weg dorthin.


Adidas Adizero Tempo 8 - Preisvergleich

Preisvergleich Herren

Preisvergleich Damen

Adidas bringt ein weiteres großartiges Leistungsmodell auf den Tisch.

Da das Obermaterial nicht mehr neu ist, bleibt der Schuh derselbe wie sein Vorgänger, der eher eine Überholung hatte. Er macht seinem Namen alle Ehre und ist eine ideale Wahl für den Renntag und den Tempotag.

Ich habe im Laufe der Jahre viele Paare Adidas getragen, bin aber nie in einem von ihnen gelaufen. Ich war beeindruckt, wie diese gehandhabt wurden und es schafften, einige PRs sowohl im Training als auch bei einem Rennen abzuholen.

Adidas Adizero Tempo 8 Allgemeine Informationen

Adidas-Adizero-Tempo-8-Sole
Adidas Adizero Tempo 8 Sohle

Dies ist die 8. Ausgabe des Adizero Tempo. Er macht seinem Namen alle Ehre; ideal für harte Workouts und Rennen. Er bietet genau das richtige Maß an Unterstützung für diejenigen, die gegen die Überpronation ankämpfen müssen.

Adidas hat eine sehr, sehr umfangreiche Produktlinie mit seinem ikonischen Trio von Streifen, die auch in der Modewelt eine Rolle spielen. Seltsamerweise wird dies derzeit nicht als verfügbar auf ihrer Website gezeigt, was ich seltsam fand.

Abgesehen davon ist der Schuh immer noch ein fester Bestandteil in vielen läuferspezifischen Einkaufszentren wie Runningwarehouse und Road Runner Sports. Was den Wettbewerb betrifft, steht er im Gegensatz zu Schuhen wie dem Fastwitch von Saucony, dem DS-Renner von ASICS und den DS-Laufschuhlinien.

Die ersten Eindrücke waren unglaublich positiv. Es sah glatt und doch zurückhaltend aus. Ich war ein großer Fan der Farbgebung, und eines der ersten Dinge, die mir auffielen, war das daran befestigte Kontinentalschild, das für die Sohle warb.

Als ich sie zum ersten Mal anprobierte, fühlten sie sich ziemlich eng an. Ich musste sogar auf dünnere Socken aus Synthetikwolle umsteigen, damit sie tatsächlich passen. Zum Glück waren sie flexibel, und ich merkte, dass sich das Material ausdehnen würde.

Adidas Adizero Tempo 8 Sohle

Eines der ersten Dinge, die Ihnen an der Sohle auffallen werden, ist, dass Adidas sich mit dem Reifenhersteller Continental zusammengeschlossen hat, um ein höheres Maß an Traktion zu fördern. Das Laufflächenprofil erinnert an einen Reifen, von dem ich dachte, es sei eine nette Idee.

Adidas-Adizero-Tempo-8-Medial-Side
Adidas Adizero Tempo 8 Mediale Seitenansicht

Das reifenartige Profil der Laufsohle arbeitet mit der Boost-Technologie auf der Zwischensohle zusammen. Sie fühlt sich weich an, führt aber zu einem festeren Lauf und vermittelt ein sprungbrettartiges Gefühl. Das war perfekt für mich, denn es half mir, meiner Überpronation entgegenzuwirken.

Dadurch reagierte der Schuh unter normalen Bedingungen sehr gut, aber bei schlechtem Wetter hielt er nicht, was er versprach. Bei einigen meiner feuchteren Trainingseinheiten fühlte ich mich nicht ganz unter Kontrolle und hatte das Gefühl, beim Abheben zu rutschen.

Trotz eines höheren Sturzes von 10 mm werden Sie sich auf natürliche Weise vorwärts und schneller bewegen. Ich habe natürlich gespürt, dass mein Vorder- und Mittelfuß die meiste Arbeit während der Läufe in diesen Modellen verrichtet. Dadurch kamen meine Kälber auf ihre Kosten.

Da mich die Lauf nach vorne trieb, hatte ich einige Probleme, mit voller Geschwindigkeit bergab zu fahren. Ich hatte das Gefühl, dass ich die Kontrolle verlor, weil mein Vorderfuß die meiste Arbeit machte.

Um zu verhindern, dass ich stürze, verlasse ich mich auf den hinteren Teil meines Mittelfußes und meiner Ferse, und das war bei diesen Schuhen schwierig. Das war zum Glück minimal.

Adidas Adizero Tempo 8 Obermaterial

Das Obermaterial bleibt mit Ausnahme von aktualisiertem Netzmaterial ziemlich gleich wie im letzten Jahr. Im Vorderseite (Zeh)nraum und an den Seiten der Füße ist es fast durchsichtig. Es gab durchgehend eine Mischung aus synthetischem Material und Wildlederüberzügen.

Adidas-Adizero-Tempo-8-Toe
Adidas Adizero Tempo 8 Vorderseite (Zeh)

Die Toe Box dehnt sich zwar über die Zeit, aber sie sitzt anfangs sehr eng. Ich empfehle, eine halbe Nummer größer zu kaufen.

Die Zunge und die Schnürung haben eine “Beute”-Konstruktion, die sich wie ein Handschuh anfühlt.

Eine Beschwerde, die ich darüber hatte, war, dass sich die Zunge viel zu kurz anfühlte. Ich musste besonders darauf achten, wenn ich den Schuh schnürte, um sicherzustellen, dass ich die Schnürsenkel nicht über die Zunge schnürte. Glücklicherweise verrutschte sie beim Laufen nie.

Adidas Adizero Tempo 8 Zusammenfassung

Zu Beginn meiner Tests verwendete ich sie in einer Rotation von Schuhen, die unterschiedlich viel Unterstützung bieten; dies ist der leichteste Schuh. Ich beendete meine Tests, um zu sehen, wie sie als Alltagsschuh funktionieren würden.

Ich habe bei der Verwendung in einer Rotation positivere Ergebnisse erzielt als bei der Verwendung als Primärschuh. Ich benutzte sie als Alltagsschuh, den ich am Körper trug. Ich fühlte mich wund, als ich sie an aufeinanderfolgenden Tagen benutzte.

Der Zeitpunkt, zu dem ich ihn zum Testen bekam, fiel mit dem Beginn meines Rennprogramms für das Frühjahr zusammen. Mein erster Sieg war, dass ich bei einem 5-Kilometer-Rennen weniger als 20 Minuten laufen konnte – etwas, das ich schon seit einiger Zeit von meiner Torliste streichen wollte.

Adidas-Adizero-Tempo-8-Heel
Adidas Adizero Tempo 8 Ferse

Meine Tempoläufe in ihnen waren schnell und effizient, und sie halfen mir, mich auf einen Marathon vorzubereiten, auf den ich den ganzen Winter über trainiert hatte. Ich lief den Marathon NIEMALS in ihnen, entschied mich aber dagegen, da der Schuh nach etwa 10 Meilen meinen Körper stark beanspruchte.

Sogar dann noch, so wie sie im Training für mich arbeiteten, erlaubte es mir, über 3 Minuten meiner PR zu sparen.

Alles in allem ist dies ein perfekter Schuh für meinen Laufstil und mein Trainingsniveau.

Sie bleiben ein fester Bestandteil meiner Rotation, und ich freue mich darauf, sie für eine lange Zeit zu nutzen.

Wir danken den netten Leuten von Adidas, die uns ein Paar Adizero Tempo 8 zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, der nach mehr als 50 Meilen in ihnen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*