Zusammenfassung
Asics-DS-Trainer-25-PaarDer Asics Gel DS Trainer 25 ist ein Schuh, der genau das richtige Maß an Unterstützung mit einer Traktion der Laufsohle bietet, die der von Trail-Schuhen in nichts nachsteht.Er wird durch ein gestricktes Obermaterial ergänzt, das sich hervorragend anfühlt und sitzt.

Asics Gel DS Trainer 25 Intro

Der Gel DS Trainer ist zurück für seine 25.(!) Ausgabe. Am gestrickten Obermaterial gibt es einige geringfügige Änderungen, aber der Schuh bleibt relativ unverändert von der großen Überholung, die die 24er hatten.

Dieser Schuh zu einem moderaten Preis konkurriert mit anderen “Performance”-Stabilitätsschuhen wie dem Ravenna von Brooks, dem Liberty ISO von Saucony und der 1500er Linie von New Balance.

Ich habe das Gefühl, dass dies ein Schuh ist, der schon immer unter dem Radar geflogen ist. Er scheint im Schatten der Stabilitäts-Kraftpakete Kayano und der GT-Serie zu stehen.

Freuen Sie sich, liebe Mitgläubige, er ist wieder da und geht nirgendwohin.

Asics DS Trainer 25 Erste Eindrücke

Asics-DS-Trainer-25-Innen
Asics gehen mit dem DS-Laufschuh immer gerne hart ran oder gehen mit Farbe und Design nach Hause; das war nicht anders. Beim Auspacken wurde ich sofort von dem rot-schwarzen Muster angezogen und war wie ein Saugnapf für die Einlage, die mir sagte, ich solle mich “schnell fühlen”.

Zuerst fühlte ich mich darin ein wenig eingeschränkt. Das Obermaterial war weich, aber zu eng anliegend. Die Passform war ziemlich steif und brauchte wirklich ein paar Läufe, bis sie einriss.

Asics Gel DS Trainer 25 Sohle

Asics-DS-Trainer-25-Sohle

Die Zwischensohle besteht aus dem von Asics entwickelten Schaumstoff FlyteFoam Lyte. Für die Unterstützung der Überpronation wird ein Dual-Density-Ansatz mit dichterem Schaumstoff auf der medialen Seite verwendet. Die Ferse ist mit dem Ascis-typischen Gel für zusätzliche Stoßdämpfung ausgestattet.

Flytefoam fühlt sich hart an und fühlt sich ziemlich dicht an. Es ist eine der festeren Zwischensohlen, die ich heute in einem Meer von markenexklusiven Materialien in der freien Natur gefunden habe.

Die Laufsohle ist es, die den Schuh wirklich zum Glänzen gebracht hat. Dies ist der griffigste Straßenschuh, in dem ich je gelaufen bin. Die Traktion ist immens und ich hatte nie das Gefühl, bei jedem Wetter außer Kontrolle zu sein.

Durch den Sturz von 8 mm landete ich hauptsächlich auf dem Vorderfuß. Die dichtere mediale Seite trug dazu bei, dass ich nicht allzu sehr außer Kontrolle geriet, aber ich fühlte mich nie überwältigend. Sie war bei der Landung fest, fühlte sich aber beim Abheben leicht an.

Was die Haltbarkeit betrifft, so war der Verschleiß nach den Tests minimal.

Asics Gel DS Trainer 25 Obermaterial

Asics-DS-Trainer-25-Closeup

Das Obermaterial ist ein Strickmaterial, das sich anfangs zu eng und steif anfühlte. Zum Glück dauerte es nicht allzu lange, um es zu dehnen.

Ich habe normalerweise die gleichen Probleme mit neuen Schuhen, die gestricktes Obermaterial haben, so dass dies keine große Überraschung war. Als die Pause in der Periode vorbei war, fand ich, dass er gut passte.

Die Schnürung war recht stabil und fühlte sich auf meinen Füßen wirklich bequem an. Es gab keine Probleme mit Bereichen, die sich zu eng oder zu locker anfühlten. Ich verwende normalerweise die Läuferschlaufenschnürung, aber ich sah keine Notwendigkeit, diese zu verwenden.

Ich habe festgestellt, dass Asics-Schuhe immer auf der schmalen Seite liegen und SEHR größengetreu sind. Diese waren eigentlich gar nicht so schlecht!

Ich habe nicht die Notwendigkeit gesehen, eine halbe Größe höher zu gehen, aber sie blieben eng anliegend. Entscheiden Sie nach bestem Wissen und Gewissen über die Größe.

Der Fersenkragen hat meine Fersen nur knapp geschröpft, aber er saß wie angegossen. Der Vorderseite (Zeh)nkasten hatte einen schönen Platz, mehr als vor Jahren. Insgesamt sehr bequem.

Meine größte Beschwerde ist die Zunge an diesem Schuh. Die Asics scheinen sie an diesem Schuh nie richtig hinzubekommen. Sie ist zu dünn!

Sie hat sich ständig nach innen gefaltet, und ich musste besonders darauf achten, dass sie richtig über meinen Fuß ging.

Asics Gel DS Trainer 25 Zusammenfassung

Asics-DS-Trainer-25-Ferse

Ich habe mich in den vergangenen Jahren darüber beklagt, dass die Farbgebung dieses Schuhs begrenzt war, aber das hat sich seit den 24 Jahren geändert. Die zusätzliche Aufmerksamkeit versichert mir, dass dieser Schuh nirgendwo hingeht.

Ich bin in diesen Schuhen während einiger der Wochen mit dem höchsten Volumen meines Marathon-Trainingszyklus in diesem Winter gelaufen. Das Obermaterial atmete gut und schützte meine Füße vor den kalten und nassen Tagen. Der Griff war hervorragend.

Mein Tempotraining war dank des leichten, festen und zackigen Laufs eine Wucht. Bei meinen langen Läufen mit mehreren Läufen über 12-15 Meilen konnte ich mich in ein schnelleres Tempo als gewöhnlich einwählen.

Mein Körper hatte nicht das Gefühl, dass er zusammenbricht, und der Lauf des Schuhs gab mir genau die richtige Unterstützung.

Es fiel mir allerdings schwer, ein Erholungstempo zu laufen. Die Festigkeit war nicht das, was ich wollte, wenn ich leicht laufen wollte. Ich würde mir die Shakeouts für ein anderes Paar Schuhe aufsparen.

Der DS Trainer ist nach wie vor ein Schlafschuh, aber er glänzt wie ein Schuh, der einen schnellen Lauf mit reichlich Unterstützung ermöglicht. Trinken wir auf 25 weitere Ausgaben!