Testbericht

Brooks Ghost 6 Test

79.95
9.7

Dämpfung

9.0/10

Qualität

10.0/10

Obermaterial

10.0/10

Sohle

9.5/10

Laufleistung

10.0/10

Vorteile

  • sehr lange Laufleistung
  • strapazierfähiges Obermaterial
  • herausnehmbare Innensohle
  • optimierte Passform
  • gute Stabilität, hält den Fuß fest im Schuh

Nachteile

  • bisher keine Nachteile bekannt

Zusammenfassung

Der Ghost 6 ist ein solider Schuh, der langjährige Ghost-Träger nicht enttäuschen wird. Er zeigt auf der Straße ebenso gute Leistungen wie auf der Laufstrecke und hat ein weiches, geschmeidiges Laufverhalten, was ihn zu einer großartigen Wahl sowohl für das tägliche Training als auch für lange Läufe macht.

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.


Brooks Ghost 6 Allgemeine Informationen

Die Ghost-Serie ist bei Läufern äußerst beliebt und gehört zum Kernangebot von Brooks. Bei dieser neuesten Version behielt Brooks alle Funktionen und das Gefühl, das Läufer kennen und lieben gelernt haben, bei und nahm nur kleinere Aktualisierungen an der Sohle vor, die für ein geschmeidigeres Laufgefühl sorgen.

Obwohl Brooks einige Änderungen an der Sohle vorgenommen hat, bleibt das Gesamtniveau der Unterstützung und Dämpfung unverändert, und das Ergebnis dieser Änderungen ist ein geschmeidigeres Laufgefühl, das es dem ganzen Fuß erlaubt, den Boden zu berühren. Der Ghost 6 ist, wie seine Vorgänger, ein fantastischer Allround-Schuh, der für ein breites Spektrum von Läufern geeignet ist, und die neueste Ausgabe verbessert die Stärken der Linie nur noch weiter.

Eindrücke von Brooks Ghost 6

Brooks-Ghost-6 Paar

Nachdem ich die letzten Monate in Schuhen mit niedrigen Absätzen und minimaler Dämpfung verbracht hatte, war ich überwältigt davon, wie weich sich die Ghost 6 anfühlten, und ich erinnerte mich daran, warum sie so lange ein “Go-To-Schuh” für mich waren. Ich liebte das weiche, geschmeidige Fahrverhalten und schätzte das federnde Gefühl, vor allem beim Laufen auf der Straße.

Nachdem ich mit dem Ghost 4 und dem Ghost 5 für zwei Marathons trainiert habe, habe ich viel Erfahrung mit den Ghosts, und diese neue Ausgabe baut einfach weiter auf den besten Teilen der Vorgängerversionen auf.

Brooks-Ghost-6 Paar

Da das Laufen in minimaleren Schuhen mit geringerem Gewicht, weniger Dämpfung und ohne bis zu 4 mm Absätzen und Vorderseite (Zeh)n, die fast ausschließlich durch den größten Teil der Feder gehen, erwartete ich, dass sich der Ghost 6 schwer und schwerfällig anfühlen würde. Obwohl der Ghost 6 sich definitiv viel weicher und sprunghafter anfühlt als das, woran ich mich gewöhnt habe, hat der Ghost 6 ein geschmeidiges, natürliches Fahrgefühl.

Brooks Ghost 6 Sohle

Brooks-Ghost-6-Medial-Side1

Die Sohle des Ghost hat in dieser Version zwei bedeutende Aktualisierungen erfahren, die für ein geschmeidigeres, reaktionsfähigeres Laufen sorgen sollen.

Das erste, was den meisten Läufern auffallen wird, ist, dass der Kunststoffschaft, der sich direkt unter dem Bogen befindet, entfernt wurde und dass die Sohle jetzt flach ist, so dass der Schuh von der Ferse bis zu den Vorderseite (Zeh)n vollen Bodenkontakt hat. Als ich mir den Schuh unmittelbar nach dem Herausnehmen aus der Schachtel ansah, war ich zunächst ein wenig besorgt, dass diese Änderung die Stützwirkung deutlich verringern würde, aber beim Testen war dies nicht der Fall.

Die andere bedeutende Änderung des Schuhs besteht darin, dass das Raupen-Sturzpolster erneut verlängert wurde und sich nun um die gesamte Ferse wickelt. Die Einkerbungen im Sturzpolster sind so gestaltet, dass sie sich bei Kontakt mit dem Schuh ausdehnen, so dass der Lauf den Boden spüren kann, was zu einem reaktionsfähigeren Lauf führt und zusätzliche Stoßdämpfung bietet.

Ich fand, dass die Sohle der Ghost 6, wie schon in früheren Ausgaben, extrem haltbar ist. Sie hält gut durch die Meilen auf dem Bürgersteig, selbst auf unebenen, rissigen und felsigen Wegen, nicht technischen Pfaden und auf der Rennstrecke.

Obwohl langjährige Fans vielleicht ein anderes Aussehen der Sohle bemerken, sollten sie sich keine Sorgen machen, dass sich das gesamte Fahrverhalten und das Gefühl des Schuhs verändert hat. Der Ghost 6 hebt lediglich die beliebtesten Merkmale der vorherigen Ausgaben hervor.

Brooks Ghost 6 Obermaterial

Brooks-Ghost-6 Obermaterial

Wie bei der einzigen Einheit wurden auch am Obermaterial des Ghost 6 in dieser Aktualisierung keine größeren Änderungen vorgenommen. In Übereinstimmung mit den neuesten Trends wurden einige der Materialien auf dem Obermaterial etwas dünner gemacht und mehr der Überzüge mit Hitze “verschweißt”, anstatt aufgenäht zu werden, aber das Gesamtgefühl des Obermaterials ist unverändert. Wie in früheren Ausgaben kommt das Obermaterial mit Hitze und Feuchtigkeit gut zurecht, selbst bei Regenläufen, und trocknet schnell.

Das Obermaterial sitzt insgesamt schön eng anliegend, mit zusätzlicher Polsterung an Ferse und Kragen, um den Schuh sicher an seinem Platz zu halten und unangenehmes Scheuern oder Scheuern zu vermeiden.

Wie der Ghost 5 fühlte er sich etwas breiter an als einige Schuhe, die für mich auf dem Markt erhältlich waren, aber die Schnürung konnte leicht angepasst werden, um die von mir bevorzugte engere Passform zu erreichen. Obwohl im Vorderseite (Zeh)nraum etwas mehr Platz war, als ich es gewohnt bin, vor allem nachdem ich die meisten meiner Meilen im Mirage 3 von Saucony verbracht hatte, fand ich nicht, dass dies auf meinen Läufen ein Problem war.

Brooks Ghost 6 Zusammenfassung

Brooks-Ghost-6 Paar

Der Ghost 6 erinnerte mich daran, warum ich meine Ghost 4 und 5 so lange liebte. Die weiche, geschmeidige und federnde Fahrt sorgte dafür, dass sich meine Beine auch auf längeren Läufen frisch anfühlten. Auch wenn ich mich bei den meisten meiner Läufe wahrscheinlich an kleinere Modelle halten werde, wird der Ghost 6 definitiv immer noch einen Platz in meiner Rotation haben, da sich die Meilen im Laufe des Sommers zu stapeln beginnen.

Brooks hat fantastische Arbeit geleistet und den Schuh auf den neuesten Stand gebracht, ohne die Dinge zu verändern, die Läufer am meisten lieben. Letztendlich ist der Ghost 6 ein unglaublich ausgewogener Schuh”, der die perfekte Mischung aus Dämpfung, ohne zu schwer zu sein, und Unterstützung, ohne Abstriche bei der Reaktionsfähigkeit oder Geschmeidigkeit zu machen, bietet.

Brooks-Ghost-6

Wir danken den netten Leuten in Brooks, die uns ein Paar Ghost 6 zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, die geschrieben wurde, nachdem wir mehr als 50 Meilen in ihnen gelaufen waren.

Günstigstes Angebot sichern
Brooks-Ghost-6-Medial-Side
Niedrigster Preis verfügbar auf
79.95
Versand: 0,00 €
HerrenDamen

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.
Günstigstes Angebot sichern
Brooks-Ghost-6-Medial-Side
Niedrigster Preis verfügbar auf
79.95
Versand: 0,00 €
HerrenDamen

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.

Alternativen zum Brooks Ghost 6 in unserem Laufschuhe Test

Unser Laufschuhe Test
In unserem Laufschuhe Test zeigen wir dir die 30 besten Laufschuhe aus dem aktuellen Jahr 2020. Wir sagen dir, was du beim Kauf von Laufschuhen beachten musst und haben die Preise von mehreren Anbietern verglichen und in einem Preisvergleich gegenübergestellt. So findest du gleich noch das günstigste Angebot.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*