Testbericht

Brooks Launch 6 Test

104.93
9.7

Dämpfung

9.0/10

Qualität

10.0/10

Obermaterial

10.0/10

Sohle

9.5/10

Laufleistung

10.0/10

Vorteile

  • sehr lange Laufleistung
  • strapazierfähiges Obermaterial
  • herausnehmbare Innensohle
  • optimierte Passform
  • gute Stabilität, hält den Fuß fest im Schuh

Nachteile

  • bisher keine Nachteile bekannt

Zusammenfassung

Brooks stellte seine Launch-6-Schuhe mit einigen Verbesserungen seiner bereits erfolgreichen Launch-5-Schuhe her. Das leichte Design mit Schwerpunkt auf langfristiger Haltbarkeit macht diesen Schuh zu einem schnellen Schuh für alltägliche Läufer.

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.


Brooks Launch 6 Einleitung

Mit dem Brooks Launch 6 erhält der Läufer einen vielseitigen Schuh mit einem Abfall von 10 mm in einem 9-Unzen-Schuh.

Schuhe mit einem ähnlich leichten Design für mittelhohe Bögen sind die Asics Dynaflyte-Schuhe mit einem 8 mm Drop bei 9,07 Unzen, der Adidas Aerobounce 2 mit einem 10 mm Drop bei 9,1 Unzen und der Nike Air Zoom Pegasus 35 mit einem 10 mm Drop bei 9,9 Unzen.

Brooks-Launch-6-Paar

Was den Brooks Launch 6 von diesen ähnlichen Schuhen unterscheidet, ist der Plüschabsatz, die “BioMoGo DNA-Mittelsohlendämpfung” und das flache, aber haltbare Außendesign.

Ich bin mehr als 50 Meilen in diesen Schuhen gelaufen, um noch mehr darüber zu erfahren, was die Brooks Launch 6 Schuhe auszeichnet.

Brooks Launch 6 Erste Eindrücke

Brooks Launch 6 Seitenansicht
Brooks Launch 6 Seitenansicht

Brooks hat ein gutes Händchen für Straßenschuhe, wo sie sich auf die Herstellung von gepolsterten oder energetisierten Schuhen konzentriert hat. Die Launch-Schuhe werden neben den Brooks Levitate 2s und Ricochet 2s als “energetisierte” Schuhe kategorisiert.

Sowohl der Levitate- als auch der Ricochet-Schuh sind etwas schwerer, teurer, haben einen Fall aus 8 Metern Höhe und werden mit einem moderneren Obermaterial geliefert (Brooks nennt dieses Obermaterial “Fit Knit”).

Wenn es Ihnen also nichts ausmacht, ein paar Mäuse für ein weniger modern aussehendes Obermaterial zu sparen und das Gewicht zu reduzieren, werden die Schuhe von Launch 6 auffallen.

Ich durfte die letzte Version dieser Schuhe, den Launch 5, ausprobieren und mochte die allgemeine Passform und das Gefühl der Schuhe.

Brooks behauptet, dass diese neue Version die Zwischensohle mit zusätzlichem Schaumstoff unter dem Vorfuß für ein länger anhaltendes “energetisierendes” Lauferlebnis aktualisiert.

Als ich den Launch 5s getestet habe, war ich nicht wirklich besorgt darüber, dass der Vorfuß zusätzlichen Schaumstoff benötigt, daher denke ich, dass dieser zusätzliche Schaumstoff die Langlebigkeit der Schuhe erhöht.

Brooks vereinfachte bei der Aufwertung der Launch-Schuhe auch das Obermaterial nochmals und entschied sich für ein feineres Mesh-Material zur Abdeckung des Schuhs.

Sie haben jedoch von einem gedruckten Logo zu einem selbstklebenden Overlay für ihr Logo gewechselt, wodurch es stärker hervorsticht.

Als ich die Schuhe zum ersten Mal bekam, bemerkte ich, dass sie ihren Fersenzähler in etwas Strapazierfähigeres als das Vorgängermodell umgebaut hatten (das letzte Modell hatte den Stoff nach mäßigem Gebrauch durchhängen lassen und Pille, dieses schien dieses Risiko nicht zu haben).

Der Rest des Schuhs fühlte sich weiterhin wie ein schneller, leichter Laufschuh an, der für das tägliche Laufen bereit war. Begierig darauf, mehr über die Schuhe zu erfahren, machte ich mich auf den Weg zu meinen 50 Meilen Testlauf.

Brooks Launch 6 Sohle

Brooks Launch 6 Sohle
Brooks Launch 6 Sohle

Brooks kategorisierte diese Sohle als gute Wahl für Läufer mit mittlerer oder hoher Wölbung. Als jemand mit leicht abgeflachten Füßen kann ich sagen, dass dieser Schuh diesem Design standhält, ohne den Fußbögen mehr Unterstützung zu geben. Die Unterschiede im Sohlendesign, wenn man den Launch 5 mit dem Launch 6 vergleicht, sind ziemlich auffällig, wenn man den Schuh betrachtet, aber subtil, wenn man in ihnen läuft.

Brooks behielt den gleichen Tropfen (10 mm), die gleiche DNA-Technologie (mehr dazu später) und ähnliche Sohlenmuster. Die Seitenwand sieht jedoch anders aus, mit einem glatter konturierten Obermaterial, anderen Linien um die Ferse herum, um mehr Biegsamkeit zu ermöglichen, und einem einfacheren Vorderfuß ohne übermalte Flecken.

Wenn man in den Schuhen läuft und nicht auf die Anordnung von Schaumstoff und Zwischensohle achtet, fühlt sich der Schuh schnell und bereit für alles von einem langsamen und kurzen Aufwärmen bis zu einem 10-Meilen-Tempo-Lauf.

Die DNA-Technologie, die ich vorhin erwähnt habe, ist Brooks “Spezialsoße”, die den Schock in Ihren Schritten verringert. Brooks bemerkt, dass sie einer Mischung aus Maisstärke und Wasser ähnelt, die beim Zuschlagen härtet, aber weich bleibt, wenn sie langsam bewegt wird. In der Technik nennt man dies ein scherverdickendes nicht-newtonsches Material.

Die Umsetzung der DNA-Technologie ist nicht so drastisch wie bei dem Maisstärke- und Wassermaterial, da es sich um eine proprietäre, schaumstoffähnliche Zugabe innerhalb der Zwischensohle handelt, die diese Materialeigenschaften auf subtile Weise für Ihre Schritte zur Verfügung stellt. Ich habe kein merkwürdiges Gefühl bemerkt, wenn ich in diesen Schuhen herumlaufe, also ist es weniger ein spielerisch veränderndes Stück Technik als vielmehr eine Unterstützung im Hintergrund. Ich glaube, es wäre jedoch ausgeprägter, wenn Sie ein Fersenstürmer sind, da dies eine Laufart ist, bei der man die meisten Stöße erlebt.

Mir gefiel das Design der Laufsohle, da sie fast vollständig bedeckt ist, mit nur einem leeren Schaumstofffleck direkt unter der Ferse und ein paar Kanälen um die Gummiflecken herum.

Brooks verwendet ein übliches, aber intelligentes Gummilayout, bei dem Gummi mit hoher Haltbarkeit im Vorderseite (Zeh)n- und Fersenbereich und weicherer, weniger haltbarer Gummi unter dem Vorderseite (Zeh)nbett und Mittelfuß verwendet wird. Dies verleiht dem Schuh eine gute langfristige Haltbarkeit, ohne den Komfort zu beeinträchtigen. Das verwendete Muster unterscheidet sich geringfügig vom letztjährigen Modell, indem es sich für ein V-Muster anstelle von Sätzen schräger Linien entschieden hat. Dies erinnert an das Triflex-Muster, das Saucony bei seinen Schuhen verwendet und das eine gute Traktion gewährleisten soll, ohne einen glatten Übergang von Ferse zu Spitze zu behindern. Meine Erfahrung mit dem Laufen in diesen Schuhen hat gezeigt, dass ich ein geschmeidiges Fahrverhalten habe und über genügend Traktion verfüge, um mit dem Trailrunning auf Einstiegsniveau zu flirten.

Insgesamt fand ich Gefallen an der Lauferfahrung, die mir die gesamte Sohle bot, und wählte diese Schuhe häufig für meine täglichen Läufe aus.

Brooks Launch 6 Obermaterial

Brooks Launch 6 Vorderseite (Zeh)
Brooks Launch 6 Vorderseite (Zeh)

Das Obermaterial der Launch-Schuhe ist mit einem fast nahtlosen Stoff umwickelt, der dem Schuh ein sauberes Aussehen verleiht, und bei genauerem Hinsehen erkennt man kleine Design-Entscheidungen, die getroffen wurden, um den Schuh leicht und funktionell zu halten.

Der Vorderseite (Zeh)nraum hat eine innere Stütze, die dem Schuh ganz oben Struktur verleiht, und das Gewebe wird dann knapp über den Vorderseite (Zeh)n für zusätzliche Atmungsaktivität dünner.

Wenn man oben auf dem Schaft weitergeht, gelangt man zum Schnürsystem, das einige der einzigen freiliegenden Nähte am Schuh hat, um die Zunge am Rest des Schaftes zu befestigen.

Dieses Schnürsystem hat leicht dehnbare Schnürsenkel, so dass sich der Schuh ein wenig biegen kann, nachdem er ganz angezogen wurde. Ich habe festgestellt, dass man die Schnürsenkel, die den Vorderseite (Zeh)n am nächsten liegen, lockern sollte, um die Gefahr von Druckstellen zu verringern.

Sie werden feststellen, dass die Oberseite der Zunge ein kühnes Design hat, um die Version des Launch-Schuhs zur Geltung zu bringen, bei der die Zahl 6 auf einem Stoffanhänger sitzt, der sich anfühlt, als wäre er dort angebracht worden, um abgerissen zu werden.

Das beeinträchtigt die Leistung des Schuhs überhaupt nicht, ich hielt es nur für eine merkwürdige Designwahl. Eine weitere Designwahl beim Obermaterial, die sich tatsächlich auf die Leistung des Schuhs auswirkte, war der neu gestaltete Fersenzähler.

Brooks wählte im Vergleich zum letztjährigen Modell ein anderes Material, um die Ferse auszukleiden, und fügte einen zweiten Stoff um die Außenseite des Fersenzählers ein, um ein schärferes Aussehen des Schuhs zu erzielen.

Durch diese Änderungen fühlte sich der Schuh etwas anschmiegsamer an als der Vorgänger, wobei ich eine geringfügig bessere Haltbarkeit festgestellt habe.

Mir gefiel die Materialwahl, die Brooks für diesen Schuh getroffen hat. Man hatte das Gefühl, dass sich das Material mit dem schnellen und leichten Laufschuherlebnis vermischt, das Brooks für diesen Schuh wollte.

Neben dem Brooks-Logo und dem hinteren Overlay ist das Obermaterial relativ homogen, wodurch Atmungsaktivität, Passform und Funktion entlang des Schuhs konstant bleiben.

Ich würde erwarten, dass das Obermaterial dieses Schuhs hunderte von Kilometern hält, was gut zu wissen ist, wenn man den Schuh für einen täglichen Laufschuh auswählt, der eine Saison lang halten soll.

Brooks Launch 6 Zusammenfassung

Brooks Launch 6 Ferse
Brooks Launch 6 Ferse

Der Brooks Launch 6 ist ein gut verarbeiteter, neutraler Laufschuh, der dem Ziel treu bleibt, ein leichter Alltagsschuh zu sein, der auf Dauer standhält.

Die einzigartige Brooks-DNA-Technologie mag eine wichtige Entscheidung für diejenigen sein, die mit der Ferse aufschlagen, ist aber etwas, von dem die meisten Läufer, die mit dem Vorfuß aufschlagen, möglicherweise nicht profitieren.

Wenn Sie bereits ein Fan von Brooks-Schuhen sind oder auf der Suche nach etwas Leichtem und Lustigem sind, könnte der Brooks Launch 6 der richtige Schuh für Sie sein.

Wir haben mit unserem eigenen Geld ein Paar Brooks Launch 6 von Runningwarehouse gekauft. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis dieser Überprüfung, der nach mehr als 50 Meilen Laufen in den Laufschuhen geschrieben wurde.

Günstigstes Angebot sichern
Brooks-Launch-6-Innenseite
Niedrigster Preis verfügbar auf
104.93
Versand: 0,00 €
HerrenDamen

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.
Günstigstes Angebot sichern
Brooks-Launch-6-Innenseite
Niedrigster Preis verfügbar auf
104.93
Versand: 0,00 €
HerrenDamen

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.

*Aufgrund von vertraglichen Festlegungen mit einem Großteil der Laufschuhmarken, kann AmazonDE deutlich günstigere Preise anbieten als vergleichbare Shops.

Alternativen zum Brooks Launch 6 in unserem Laufschuhe Test

Unser Laufschuhe Test
In unserem Laufschuhe Test zeigen wir dir die 30 besten Laufschuhe aus dem aktuellen Jahr 2020. Wir sagen dir, was du beim Kauf von Laufschuhen beachten musst und haben die Preise von mehreren Anbietern verglichen und in einem Preisvergleich gegenübergestellt. So findest du gleich noch das günstigste Angebot.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*