Testbericht

New Balance 880v3 Test

9.7

Dämpfung

9.0/10

Qualität

10.0/10

Obermaterial

10.0/10

Sohle

9.5/10

Laufleistung

10.0/10

Vorteile

  • sehr lange Laufleistung
  • strapazierfähiges Obermaterial
  • herausnehmbare Innensohle
  • optimierte Passform
  • gute Stabilität, hält den Fuß fest im Schuh

Nachteile

  • bisher keine Nachteile bekannt

Zusammenfassung

Der 880v3 ist ein leichter Schuh mit einem Gefälle von 12 mm von der Ferse bis zu den Zehen. Der Schuh fördert ein flüssiges Vorwärtsrollen. Er ist auf Schmutz tragbar, hat aber eine ausgezeichnete Leistung auf dem Asphalt in Bezug auf die durch die Ferse zurückgegebene Energie.


New Balance 880v3 - Preisvergleich

Preisvergleich Herren

Preisvergleich Damen

Allgemeine Informationen zu New Balance 880v3

New Balance ist ein amerikanischer Schuhhersteller, der seit über 75 Jahren Tennis- und Laufschuhe herstellt.

Der 880v3 ist die Reinkarnation des 880v2. Der 880v3 hat eine bedeutende Überholung in der oberflächlichen Erscheinung, aber der Zweck bleibt meist derselbe wie bei einem gepolsterten Schuh.

Die auffälligste Stiländerung ist die Sohle, die eine komplette Überholung erhalten hat. Wenn man sich die Sohlen des 880v2 und 880v3 ansieht, könnte man davon überzeugt sein, dass es sich um zwei verschiedene Schuhmodelle handelt.

New Balance 880v3 Eindruck

An dem Tag, als meine 880v3s mit der Post kamen, kam ich von der Arbeit nach Hause, um zu Mittag zu essen. Ich war überrascht, sie an diesem Tag zu erhalten, nahm sie aber dennoch mit zurück zur Arbeit, um sie für meinen Nachmittagslauf zu verwenden. Der erste Lauf in diesen Schuhen war ein Hin- und Rückweg auf einer Mischung aus Asphalt und Feldweg.

Ich spürte sofort einen starken Energy Boost, vor allem auf Asphalt, wobei mir jeder Fußtritt einen ersten guten Eindruck gab.

Ich nahm die Schuhe dann auf einigen Wegen “über Stock und Stein” mit, um zu sehen, wie sie mir auf weniger befestigten Wegen gefallen. Insgesamt bezeichne ich diese Schuhe als Distanztrainer für neutrale Läufer, die schnelle lange Läufe schätzen.

New Balance 880v3 Sohle

Die Sohle des 880v3 hat ein Gefälle von 12 mm von der Ferse bis zu den Zehen. Als ich das erste Mal in meinen 880v3er schlüpfte, spürte ich die subtile Neigung nach vorne.

Das Zentrum meines Körpergewichts verlagerte sich von der Ferse/Bogen auf den Fußballen. Infolgedessen war meine Vorwärtsbewegung flüssiger, der Schuh brachte mich bei jedem Fußauftritt in die Power-Position. Die Vorwärtsneigung ermutigt den Körper durch eine gesunde Abrollbewegung nach vorne.

Die Sohle besteht aus drei Materialien: New Balance’s Abzorb, ActevaLite und Ndurance Gummi, Standardmaterialien für ihre Schuhe. Unter dem Fußgewölbe platziert New Balance einen T-Träger aus Kunststoff, um dem Fußgewölbe etwas Halt zu geben. Gummistollen erstrecken sich vom Bogen aus in fünf Reihen und folgen dem allgemeinen Verlauf der Zehenknochen.

Dieses Design gibt dem Fuß eine ansprechende Verbindung zum Boden, die normalerweise mit minimalistischen Schuhen assoziiert wird und bei gepolsterten Modellen selten zu finden ist.

Nach einigen Wochen des Laufens bemerkte ich eine gewisse Verschlechterung insbesondere bei diesen Stollen, was mich zu der Vermutung veranlasst, dass sie eine kürzere Lebensdauer haben werden als einige ihrer Pendants aus schwereren Materialien.

Die einzige Sorge, die ich habe, ist die Ferse. Er ist groß und “dick”. Wenn Sie viel Material unter den Absätzen haben, sind diese Schuhe vielleicht nichts für Sie.

Obwohl ich normalerweise keine Schuhe mit einem größeren Absatz, z.B. Asics Cumulus, bevorzuge, sind meine Erfahrungen mit dem 880v3 netto positiv. Ich zögerte mit der Sperrigkeit der Fersenstruktur, stellte aber beim Laufen fest, dass ich die erwartete Unbeholfenheit nicht bemerkte.

Tatsächlich fühlte sie sich eher wie eine Feder an, die die Energie des Fußschlags zurück in meine Beine schickt. Die federartige Beschaffenheit der Ferse ergänzt den Schritt, der bereits in die Power-Position gebracht wurde, um Sie vorwärts zu treiben. Nach zwei Läufen, die sie einlaufen, werden Sie die hohe Ferse vielleicht gar nicht mehr bemerken, weil Ihr Gewichtsschwerpunkt ohnehin etwas weiter vorne auf Ihrem Fuß liegt.

New Balance 880v3 oben

Der obere Teil des 880v3 ist leicht und ziemlich dünn. Ich werde ihn als aus zwei Schichten zusammengesetzt beschreiben, die zu einem Stück zusammengepresst sind. Die äußere Schicht ist ein käfigartiges Netzgewebe, das für Atmungsaktivität und Leichtigkeit der Schuhe sorgt. Die innere Schicht ist ein dünnes, “festes Obermaterial”, das typisch für kräftigere und strukturiertere Schuhe ist. Der Zweck dieser Innenschicht besteht meiner Meinung nach darin, dem Schuh mehr Haltbarkeit und Struktur zu verleihen als seinen fadenscheinigen, leichtgewichtigen Pendants, die nur das Mesh-Außenmaterial verwenden.

Wenn Sie, Leser, jemals ein Paar leichte, dünne, minimalistische Turnschuhe oder flache Schuhe mit dünnem Schaft getragen haben, verstehen Sie die fadenscheinige Natur, die mit den Vorteilen von minimalem Schaft einhergeht. Diese zusätzliche Innenschicht verleiht dem 880v3 mehr Leben, ohne den Schuh aufzublähen.

Die Ferse des Schaftes ist stark gepolstert und “fett” im Vergleich zum Rest des Schaftes. Er ist auch der höchste Teil des Schuhs. Dieser ist in das gesamte Design des Schuhs eingebaut, eine Fortsetzung der abgestützten Ferse, um auf das Absinken des Vorfußes in der Sohle zu reagieren. Wenn Sie zu Knöchelblasen neigen, tragen Sie knöchellange Socken, um sich zu schützen. Die Dämpfung bricht nach einigen Läufen ein und verschafft Ihren Knöcheln einen Aufschub, aber der hohe, dicke Absatz gehört einfach zum Schuh.

Zusammenfassung zum New Balance 880v3

Der 880v3 ist kein Schuh, der im Einzelhandel viel Aufmerksamkeit von mir erregen würde. New Balance ist nicht meine bevorzugte Marke. Aber nach dem Testen dieser 880v3er hat sich mein Horizont erweitert. Das Glas ist zerbrochen, und ich werde New Balance mit Sicherheit einen frischen Look verleihen.

Wenn Sie leichte, neutrale Schuhe zu schätzen wissen, aber nicht auf minimalistische Modelle stehen, ist der 880v3 vielleicht genau das Richtige für Sie. Dieser Schuh wird bei langen Läufen, Halbmarathon-/Marathon-Trainingsläufen und Wartungsläufen ein fester Bestandteil Ihrer Rotation sein. Sie fördern einen gesunden Abrollschritt und haben eine gute Rücklaufenergie, wodurch sie (und Sie) der Konkurrenz beim Training für Langstreckenfußrennen einen Schritt voraus sind.

Wir danken den netten Leuten von New Balance, die uns ein Paar 880v3 zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, der nach mehr als 50 Kilometer Laufen in den Laufschuhen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*