Zusammenfassung
The North Face Ultra VerticalDer North Face Ultra Vertical ist ein Wanderschuh für schnelles, technisches Gelände. Er greift jeden Untergrund und gibt Ihnen ein sicheres Gefühl.

Die günstigsten Angebote des The North Face Ultra Vertical

Der North Face Ultra Vertical ist ein Schuh, der Ihnen die nötige Griffigkeit verspricht, um sich sicher zu fühlen, wenn Sie Ihr Tempo in den Steilhängen erhöhen und auf die technischen Testen gehen. Dieser Schuh scheint mehr zu bieten als nicht.

Der Griff und die aggressiven Stollen geben ein unglaubliches Gefühl unter den Füßen, und an normalen Tagen fühlen sich Ihre Füße kühl und komfortabel an.

Allerdings hat sie auch ihre Nachteile. Der größte dieser Nachteile ist vielleicht gerade das, was Läufer fernhält.

The North Face Ultra Vertical Allgemeine Infos

Der Ultra Vertical sitzt in der Nähe des oberen Endes der Schuhreihe von The North Face. Ich würde ihn als ihre erste Wahl für technische Trailrunner betrachten.

Mit der aggressivsten Sohle und spezieller Dämpfung für den Auf- und Abstieg. Dieser Schuh wird gegen solche wie den Nike Terra Kiger und Wildhorse sowie den XA Pro 3D und Speedcross von Salomon antreten.

Als diese Schuhe auftauchten, war ich gespannt, einen Blick auf sie zu werfen. Sie waren sehr auffällig mit einer leuchtend orange-roten Sohle “, die von Schlamm und Schmutz gedämpft wird ” und einem sauberen grauen Obermaterial.

Obwohl man das sofort merkt, wenn man sie in die Hand nimmt, wird man sie nicht als Alltagsschuhe tragen ” nicht mit diesen Stollen.

Bei meinem ersten Lauf in diesen Schuhen schnappten sie sich den Dreck ” und den Schlamm “, ohne aufzugeben. Ohne mit der Wimper zu zucken liefen sie einen 10-Kilometer-Lauf auf nasser Strecke. Obwohl sie nicht vollständig gedämpft waren, haben sie mir viel Energie zurückgegeben und mich in Bewegung gehalten.

The North Face Ultra Vertical Sohle

Die Sohle dieses Schuhs ist, mit einem Wort, fantastisch. Fangen wir von oben an und arbeiten uns nach unten. Diese Sohle bietet einen schönen Versatz von 6 mm von der Ferse bis zu den Zehen. Die Ferse liegt bei 25 mm, während der Zehenraum 19 mm hoch ist.

Diese Sohle verwendet eine CRADLE” GUIDE-Zwischensohle mit doppelter Dichte, die eine festere Oberschicht für zusätzliche Stabilität und eine tiefere Dämpfung an der Unterseite zur Erhöhung des Komforts verwendet.

Dieser zweilagige EVA wurde “für anatomische Dämpfung beim Auf- und Abstieg” entwickelt und ist etwas, das man beim Bewältigen der Hügel unter den Füßen spüren kann.

Die Zwischensohle ist von hoher Qualität und ein großartiges Produkt. Aber die Laufsohle ist der Punkt, an dem diese Einheit wirklich glänzt. Die Vibram® Megagrip Sohle verwendet 5 mm Stollen, die “anatomisch für den Auf- und Abstieg ausgerichtet sind”, um unter allen Bedingungen höchsten Grip und Haltbarkeit zu bieten.

Ich habe diese Laufsohle in trockenen, nassen, schlammigen, steinigen, schmutzigen, Gras-, Kies-, Zedernholzsplittern und auf Asphalt getestet; sie hat sich in jedem Fall hervorragend vorgeformt. Es gab in diesen Schuhen nie einen Punkt, an dem ich spürte, wie meine Füße abrutschten.

The North Face Ultra Vertical Obermaterial

Das Obermaterial passt ein wenig groß. Ich trage normalerweise Größe 13, und diese 13er waren etwas länger und breiter, als ich es gewohnt bin. Ich weiß jedoch nicht, ob die Verkleinerung auf eine halbe Größe für mich funktioniert hätte (12,5er sind nicht leicht zu finden).

Bei Verwendung einer traditionellen Konstruktion mit Scheinen bietet dieser Schaft Schutz und einige Überzüge, um den Fuß einrasten zu lassen. Diese funktionieren jedoch nicht 100%ig.

Das Obermaterial verwendet die North Face’s Quarter Geokabelkonstruktion ” denken Sie an Nike Flywire “, um die Passform und das Gefühl des Obermaterials zu verändern.

Die Kabel haben oben eine Schale, um den Mittelfuß zu schützen und mehr Halt zu bieten. “Diese Schale hat dazu beigetragen, mehrere Äste daran zu hindern, in meinen Füßen zu stochern, und hat gut Steine abgeworfen.

Diese Kabel und die Schale sind über ein dicht gewebtes Netzgewebe gelegt, das eine hohe Atmungsaktivität bietet und dazu beiträgt, Wasser, das in den Schuh gelangt, abzuleiten.

Bei diesen anderen Merkmalen war vielleicht mein Lieblingsmerkmal die verstärkte Vorderseite (Zeh), die bei technischen Läufen Schutz bieten soll.

Dieses Stück gehärteter Gummi über den Zehen funktioniert tatsächlich gut, da es meine Zehen bei mehreren Läufen, bei denen ich mit Steinen, Wurzeln und anderen Dingen in Kontakt kam, schützte. Jedes Mal konnte ich spüren, wie der Gummi seine Arbeit verrichtete.

Der obere trifft jedoch nicht alle Häkchen. Da er ein wenig zu groß ist und das Design des Obermaterials, fühlte sich mein Vorderfuß nie ganz eingeschlossen an.

Die Kabel zogen den Schuh gut fest und konnten sich in meiner Ferse oder meinem Mittelfuß festsetzen. Aber der Vorderfuß würde sich seitlich bewegen und könnte meine Füße bis zur Blasenbildung reiben.

Das war normalerweise kein Problem, es sei denn, ich war auf technisch anspruchsvolleren Strecken unterwegs und fuhr mehr als 10 Kilometer. Bei einem Schuh, der für technisches Gelände konzipiert ist, ist dies jedoch ein Problem.

The North Face Ultra Vertical Zusammenfassung

Der North Face Ultra Vertical ist ein Schuh, der eine Menge großartiger Eigenschaften hat. Ich habe fast jeden Lauf in ihnen genossen, den ich gemacht habe, ” und das nicht nur, um auf den Wegen zu laufen.

Diese Schuhe bieten vielleicht den besten Grip, den ich je in einem Schuh erlebt habe ” mit vielleicht der einzigen Ausnahme, dem Salomon Speedcross Pro.

Entwickelt für technische Trails und die mit dem Trail Running verbundenen Auf- und Abfahrten, werden diese Schuhe all ihre Versprechen halten.

Das größere Problem ist natürlich die Passform des Obermaterials. Ich hatte zwar nie das Gefühl, dass ich ausrutschen würde, aber das Rutschen des Vorfußes innerhalb des Schuhs konnte bei einigen Läufen ablenken.

Wenn Sie vorhaben, die Steilhänge hinauf und dann sicher wieder hinunter zu steigen, und Sie eine Version des Schuhs finden können, die richtig passt ” etwa eine halbe Größe kleiner “, dann sind diese Schuhe vielleicht genau das, was Sie auf diesen technischen und steinigen Wegen suchen.

Wir danken den netten Leuten von The North Face, die uns ein Paar Ultra Vertical zum Testen geschickt haben. Dies hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis des Testberichts, der nach mehr als 50 Kilometer in ihnen geschrieben wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*